Rezept Schollenfilets in Kräutersauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schollenfilets in Kräutersauce

Schollenfilets in Kräutersauce

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 685
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2519 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Variante für die Panade !
Panieren Sie die Schnitzel doch mal zur Abwechslung mit zerstoßenen Cornflakes. Das ist besonders lecker.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
300 g Schollen- oder Flunderfilets
2 El. Zitronensaft oder Weißwein
150 ml Wasser
150 ml Weißwein
1/2 Tl. gekörnte Gemüsebrühe (Instant)
1 1/2 El. Mehl
3 El. Schmand oder Crème fraîche
1 El. gehackter Dill oder Estragon
- - Salz
Zubereitung des Kochrezept Schollenfilets in Kräutersauce:

Rezept - Schollenfilets in Kräutersauce
Fischfilet waschen, mit Zitronensaft oder Weisswein marinieren und ca. 30 Minuten stehen lassen. Fuer die Sauce Wasser, Wein, Instantbruehe und Mehl in ein hohes Gefaess geben, verruehren und offen 6 Minuten mit 600 W im Mikrowellengeraet garen, ab und zu umruehren. Schmand und Kraeuter zugeben, umruehren und eine weitere Minute (600 W) erhitzen. Die Haelfte der Sauce in 2 kleine Gratinformen verteilen, die marinierten Filets darauflegen, leicht salzen, mit der restlichen Sauce ueberziehen, ohne Deckel im Mikrowellengeraet garen, 4 Minuten/600 W, danach noch 3 Minuten stehen lassen. Mit koernigem Reis servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Oliven sind gesunde DelikatessenOliven sind gesunde Delikatessen
Diese mediterrane Köstlichkeit ist nicht nur gesund, sondern vor allem lecker. Es gibt hunderte Möglichkeiten sie zuzubereiten und gerade jetzt in der warmen Jahreszeit sind sie eine ideale Beilage für Grillabende.
Thema 4495 mal gelesen | 10.10.2009 | weiter lesen
Kapuzinerkresse - hat eine heilende Wirkung und macht den Salat buntKapuzinerkresse - hat eine heilende Wirkung und macht den Salat bunt
Das Auge isst mit, heißt es im Volksmund. Eines der schönsten Beispiele dafür ist die Große Kapuzinerkresse, lateinisch Tropaeolum majus.
Thema 20081 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen
Römertopf - kochen wie die alten RömerRömertopf - kochen wie die alten Römer
Nicht nur die Römer bevorzugten Tontöpfe beim Garen von Speisen, auch andere Kulturen kennen und schätzen die Vorzüge des Naturmaterials.
Thema 15110 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |