Rezept Schollenfilets im Rote Linsen Mäntelchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schollenfilets im Rote-Linsen-Mäntelchen

Schollenfilets im Rote-Linsen-Mäntelchen

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24894
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2710 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kasseler ist zu salzig !
Über Nacht in eine Mischung aus einem Teil Milch und einem Teil Wasser einlegen. Das Fleisch wird dadurch zart und mild.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Scholle
1  Broccoli, gefroren
1  Linsen, rot
1  Fenchel
3  Kartoffeln
1  Ei
1  Zitrone
- - Mehl
- - Salz, Pfeffer
- - Heinz Thevis VOX Videotext, Kochduell, 17.07.1999
Zubereitung des Kochrezept Schollenfilets im Rote-Linsen-Mäntelchen:

Rezept - Schollenfilets im Rote-Linsen-Mäntelchen
Zubereitung: Den Broccoli in Wasser langsam auftauen und erwärmen. Eine Handvoll rote Linsen mit etwas Mehl und einem Ei zu einem sämigen Teig vermengen. Die Scholle filieren. Die Filets salzen, pfeffern, mit Zitrone beträufeln, zuerst durch Mehl, dann durch den Linsenteig ziehen und in einer Pfanne braten. Den Fenchel halbieren. Die äussere Hülle und den in Scheiben geschnittenen Rest dünsten. Die Kartoffeln schälen, würfeln und kochen. Den Fenchel würzen und auf einen Teller geben. Die Kartoffeln und den Broccoli daneben verteilen. Die Schollenfilets darauf anrichten.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Martina Kömpel - im Interview mit KochmixMartina Kömpel - im Interview mit Kochmix
Martina Kömpel, bekannt durch Ihre Kochsendung "Ran an den Herd" im WDR, hat als erste Nicht-Französin 2005 beim ersten Versuch einen Ausbildungsplatz (von 13 Plätzen pro Jahrgang) an der Meisterschule Ferrandi in Paris ergattert.
Thema 13189 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen
Süßholz - Woher kommt die Lakritze?Süßholz - Woher kommt die Lakritze?
Lakritze gibt es in den verschiedensten Varianten und Formen, doch immer ist sie zäh und klebrig. Weniger bekannt ist wahrscheinlich, aus welchem Rohstoff das süße Zeug hergestellt wird, nämlich aus der Wurzel der Süßholzpflanze.
Thema 12077 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen
Dips - Dips und Soßen zum Grillen und selber machenDips - Dips und Soßen zum Grillen und selber machen
Eine ordentliche Ladung Ketchup über das Steak und gut is’! Warum umständlich, wenn es auch einfach geht?! Ganz einfach: es muss gar nicht umständlich sein. Mit ein paar Handgriffen hat man leckere Dips oder Soßen für den Grillgenuss gezaubert.
Thema 66482 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |