Rezept Schollenfilets a la Trafalgar

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schollenfilets a la Trafalgar

Schollenfilets a la Trafalgar

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17214
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2467 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Haferflocken zum Bestreuen !
Rösten Sie Haferflocken mit etwas Zucker und Butter bei schwacher Hitze in der Pfanne. Die Flocken eignen sich gut zum Bestreuen der Plätzchen. Es sieht schön aus, und die Kekse bekommen einen nussigen Geschmack.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
8 klein. Schollenfilets
- - Salz und weisser Pfeffer
- - Mehl
1  Tas. Olivenoel
5  Knoblauchzehen in Scheiben
1  Bd. Petersilie; feingehackt
8  Salbeiblaetter; fein geschnitten
1  Eigelb
1 Tl. Senf
Zubereitung des Kochrezept Schollenfilets a la Trafalgar:

Rezept - Schollenfilets a la Trafalgar
Die Filets salzen, pfeffern, in Mehl wenden und in Olivenoel von beiden Seiten braten und anschliessend warmstellen. Das Bratenfett weggiessen. Knoblauch, Petersilie und Salbeiblaetter in etwas Olivenoel duensten, mit etwas Wasser abloeschen. Nicht mehr kochen lassen. Mit Eigelb und Senf zu einer Sauce verruehren, abschmecken und ueber die Filets geben. * Quelle: Nach: Falken Feinschmecker Aus lauter Lust und Liebe Knoblauch ISBN 3 8068 0867 8 Erfasst von: H. Schmitt 26.07.95 Stichworte: Fisch, Salzwasser, Scholle, Knoblauch, Salbei, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Austern - frische Austern eine Delikatesse, aber nicht für jedenAustern - frische Austern eine Delikatesse, aber nicht für jeden
Wahrscheinlich schlürften schon Steinzeitmenschen in Küstengebieten die schmackhafte Muschel, deren Name sich vom griechischen Wort für Knochen ableitet. Seit über 250 M. Jahren gibt es Austern in den Gewässern der ganzen Welt.
Thema 10013 mal gelesen | 21.01.2008 | weiter lesen
Tempura - Ausgebackene Köstlichkeiten aus JapanTempura - Ausgebackene Köstlichkeiten aus Japan
Fisch im Bierteig, süßes Schmalzgebackenes, frittierte Kartoffelstäbchen – das alles sind Gerichte, welche die Kategorie „Leichte Küche“ wahrhaftig nicht verdient haben.
Thema 12393 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen
Hagebutten - lecker als Tee oder MarmeladeHagebutten - lecker als Tee oder Marmelade
Dass der Herbst naht, erkennt man – noch bevor sich die ersten Blätter verfärben und abfallen – schon daran, dass sich die Hagebutten erst gelb und dann orangerot färben.
Thema 24590 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |