Rezept Schollenfilet mit Tomatensauce und Spinat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schollenfilet mit Tomatensauce und Spinat

Schollenfilet mit Tomatensauce und Spinat

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9398
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3823 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gratinieren !
Überbacken bei starker Oberhitze. So bekommen Gerichte eine goldbraune Kruste.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
8  Schollenfilets;
- - evtl. die 1 1/2-fache Menge
- - Olivenoel; erste Pressung
1 Dos. Fleischtomaten
1200 g Frischer Spinat
4  Schalotten; sehr fein gehackt
4  Knoblauchzehen; durchgepresst
- - Salz
- - Pfeffer
- - Zitronen
- - Erfasst: Ulli Fetzer - 2:246/1401.62
Zubereitung des Kochrezept Schollenfilet mit Tomatensauce und Spinat:

Rezept - Schollenfilet mit Tomatensauce und Spinat
Bei diesem Rezept sind die Mengenangaben leider nicht sauber gewesen. Die 4 servings sind geschaetzt. Im Original hiess es: 2-3 Schollenfilets/Person und 300 g Spinat/Person. Der Rest war gleich. Die Schollen erst salzen, pfeffern und mit Zitrone wuerzen, nicht panieren! Die Dosentomaten in ein Sieb geben. Den Saft anderweitig verwenden. Von den Tomaten den Strunk und die Kerne entfernen und in kleine Wuerfel schneiden. Anschliessend mit der Haelfte der Schalotten in Olivenoel 10 Minuten bei mittlerer Hitze duensten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Vom Spinat Stiele und Struenke entfernen, gruendlich waschen und trocknen. Die Knoblauchzehen mit den restlichen Schalotten in Olivenoel anduensten und den Spinat beigeben. Noch etwa 4-5 Minuten garziehen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nun erst die Schollenfilets in Olivenoel in einer beschichteten Pfanne von jeder Seite 2 Minuten braten. Die Schollen mit dem Tomatenfleisch und Spinat servieren. Dazu passen neue Kartoffeln und ein trockener Weisswein. * Quelle: NORDTEXT - 28.05.94 - DAS!-Rezept Stichworte: Fisch, Salzwasser, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Klimaküche: Klimakochbuch gegen die ErderwärmungKlimaküche: Klimakochbuch gegen die Erderwärmung
Ein neues Kochbuch aus dem Kosmos-Verlag greift ein Thema auf, was mehr und mehr Wissenschaftler, Politiker und Inselbewohner umtreibt: Den Klimawandel.
Thema 4553 mal gelesen | 18.11.2009 | weiter lesen
Karibische Küche eine vielzahl von AromenKaribische Küche eine vielzahl von Aromen
Wer Karibik hört, denkt vermutlich zuerst einmal an weiße Sandstrände, an die das Meer mit kristallklaren Wellen schwappt, die in allen Türkis- und Blautönen leuchten.
Thema 8982 mal gelesen | 13.10.2008 | weiter lesen
Bioäpfel haben viel Biss und innere WerteBioäpfel haben viel Biss und innere Werte
Die Deutschen lieben keine Obstart so sehr wie den Apfel. Der jährliche Pro-Kopf-Verbrauch an Frischäpfeln liegt laut baden-württembergischem Landwirtschaftsministerium bei etwas über 17 Kilogramm.
Thema 5756 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |