Rezept Schollenfilet auf Shrimps und Muscheln in geb. Kartoffeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schollenfilet auf Shrimps und Muscheln in geb. Kartoffeln

Schollenfilet auf Shrimps und Muscheln in geb. Kartoffeln

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16255
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3148 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Brühe ist zu fett !
3-5 Eiswürfel in ein Geschirrtuch hüllen und damit an der Oberfläche durch die Brühe ziehen. Das Fett erstarrt und bleibt daran hängen. Eine dünne Fettschicht können Sie aufsaugen, indem Sie ein Stück Küchenkrepp flach über die Oberfläche ziehen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
8  Schollenfilets
4 El. Shrimps
4 El. Muschelfleisch
100 ml Weisswein
100 ml Sahne
200 ml Fischfond
1 El. Zwiebelwuerfel
2 El. Dillspitzen
- - Butter
- - Salz
- - Pfeffer
8 gross. Ofenkartoffeln
Zubereitung des Kochrezept Schollenfilet auf Shrimps und Muscheln in geb. Kartoffeln:

Rezept - Schollenfilet auf Shrimps und Muscheln in geb. Kartoffeln
Kartoffeln mit einer Buerste saeubern und im Backofen bei 180-200 GradC garen. Zwischenzeitlich Butter erhitzen, Zwiebelwuerfel darin glasig duensten, mit Weisswein abloeschen und mit Fischfond und Sahne verkochen, bis eine cremige Konsistenz erreicht ist. Shrimps und Muscheln hinzufuegen, mit Salz, Pfeffer und Dillspitzen verfeinern. Schollenfilets falten und in dem Ragout ca. 5 Minuten ziehen lassen. Die gegarten Kartoffeln aus dem Ofen nehmen, Deckel abschneiden, etwas aushoehlen, mit dem Ragout fuellen und jeweils ein Schollenfilet darauf anrichten. * Quelle: Werbebroschuere gepostet von Joerg Weinkauf Stichworte: Fisch, Krustentier, Muscheln, Kartoffel, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Mönchsbart - ein italienisches GemüseMönchsbart - ein italienisches Gemüse
Als Roscano Agretto oder Agretti, Barba di frate oder Barba dei frati und Liscari sativa kennt man die Pflanze in Italien, wo sie von Gourmets gern verspeist wird, besonders in der Toskana ist sie auf dem Markt zu finden.
Thema 35215 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen
Tempeh, der Fleischersatz aus IndonesienTempeh, der Fleischersatz aus Indonesien
Auf die Sojabohne kommt es an: Während Tofu hierzulande schon lange als „der“ Fleischersatz für Vegetarier gilt, fristet Tempeh eher ein Schattendasein.
Thema 6234 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen
Gut einkaufen für wenig GeldGut einkaufen für wenig Geld
Jeder kennt das Problem. Man steht beim Lebensmittelhändler, weil der Kühlschrank mal wieder leer ist und der unvermeidliche Einkauf ansteht.
Thema 12148 mal gelesen | 21.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |