Rezept Schollenfilet auf Shrimps und Muscheln in geb. Kartoffeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schollenfilet auf Shrimps und Muscheln in geb. Kartoffeln

Schollenfilet auf Shrimps und Muscheln in geb. Kartoffeln

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16255
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3263 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Sellerie !
stärkt die männliche potenz, Verdauungsfördernd, reinigt das Blut, beruhigt die Nerven

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
8  Schollenfilets
4 El. Shrimps
4 El. Muschelfleisch
100 ml Weisswein
100 ml Sahne
200 ml Fischfond
1 El. Zwiebelwuerfel
2 El. Dillspitzen
- - Butter
- - Salz
- - Pfeffer
8 gross. Ofenkartoffeln
Zubereitung des Kochrezept Schollenfilet auf Shrimps und Muscheln in geb. Kartoffeln:

Rezept - Schollenfilet auf Shrimps und Muscheln in geb. Kartoffeln
Kartoffeln mit einer Buerste saeubern und im Backofen bei 180-200 GradC garen. Zwischenzeitlich Butter erhitzen, Zwiebelwuerfel darin glasig duensten, mit Weisswein abloeschen und mit Fischfond und Sahne verkochen, bis eine cremige Konsistenz erreicht ist. Shrimps und Muscheln hinzufuegen, mit Salz, Pfeffer und Dillspitzen verfeinern. Schollenfilets falten und in dem Ragout ca. 5 Minuten ziehen lassen. Die gegarten Kartoffeln aus dem Ofen nehmen, Deckel abschneiden, etwas aushoehlen, mit dem Ragout fuellen und jeweils ein Schollenfilet darauf anrichten. * Quelle: Werbebroschuere gepostet von Joerg Weinkauf Stichworte: Fisch, Krustentier, Muscheln, Kartoffel, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hartz IV - Tag 1 des SelbstversuchesHartz IV - Tag 1 des Selbstversuches
Da ich erst heute beginne, mich von den Lebensmitteln zu ernähren, ist also in Wirklichkeit heute Tag 1 des Selbstversuches – neue Zählung. Nach dem Frühstück will ich mir einen Überblick verschaffen, was ich wann esse und wie hoch mein finanzieller Puffer ist.
Thema 17930 mal gelesen | 06.03.2009 | weiter lesen
Salmonellen und Bakterien vorbeugenSalmonellen und Bakterien vorbeugen
Man sieht sie nicht, man riecht sie nicht, man schmeckt sie nicht. Salmonellen. Was sich anhört, als wäre es mit den Lachsen verwandt, ist in Wirklichkeit eine Bakterienart.
Thema 7064 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen
Die koreanische Küche - scharf und gesundDie koreanische Küche - scharf und gesund
Für alle, die Wert auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung legen, ist die koreanische Küche eine schmackhafte Alternative. Sie beherzigt einige Grundprinzipien, die einem an Fastfood und Geschmacksverstärker gewöhnten Gaumen zuerst merkwürdig vorkommen können, denn die Koreaner wissen die Vorzüge natürlicher Nahrung und möglichst unbehandelter Lebensmittel zu schätzen.
Thema 11139 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |