Rezept Scholle mit Speckstippe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Scholle mit Speckstippe

Scholle mit Speckstippe

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3052
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4459 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Pudding macht den Kuchen gel !
Hefekuchen bekommt eine schöne Farbe, wenn man dem Mehl etwas Vanillepuddingpulver zufügt. Das ist billiger als Safran und schmeckt auch gut.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g durchwachsener Speck
4  Schollen (à 300 g,
- - vom Fischhändler küchenfertig vorb
4 El. Zitronensaft
- - Satz
- - Pfeffer aus der Mühle
Zubereitung des Kochrezept Scholle mit Speckstippe:

Rezept - Scholle mit Speckstippe
1. Speck fein würfeln und in einer Pfanne ausbraten. 2. Schollen waschen, trockentupfen und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen. 3. Schollen mit der weißen Seite nach unten im Speckfett 6 - 7 Minuten braten. Speckwürfel dafür etwas beiseite schieben. 4. Die dunkle Hautseite der Schollen in der Pfanne mehrmals mit einem Messer an der Mittelgräte leicht einschneiden, damit der Fisch gleichmäßig durchgart. 5. Schollen wenden und von der dunklen Seite ebenfalls 6 - 7 Minuten braten. Mit Speckstippe und Petersilienkartoffeln servieren. Pro Portion ca. 34g E, 39 g F, 1 g KH = 523 kcal (2188 kJ) Als Menüvorschlag: Vorspeise: Spargel-Salat Hauptspeise: Scholle mit Speckstippe Nachspeise: Himbeer-Sahne-Creme

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Weißwein - ein edler Tropfen für viele SpeisenWeißwein - ein edler Tropfen für viele Speisen
Wein ist ein alkoholisches Getränk, das aus dem Saft von Weintrauben hergestellt wird. Die Trauben sind die Früchte der Weinrebe. Sie kann auf verschiedene Arten kultiviert werden.
Thema 13269 mal gelesen | 10.07.2007 | weiter lesen
Die Haferwurzel - Tragopogon porrifoliusDie Haferwurzel - Tragopogon porrifolius
Die Haferwurzel war vor Jahrhunderten ein beliebtes Gemüse und ist auch unter Namen wie Weißwurzel, Bocksbart oder Milchwurzel bekannt. Zudem wird sie die „vegetarische Auster“ genannt.
Thema 10606 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen
Tipps für die Studentenküche - Günstig, lecker und gesundTipps für die Studentenküche - Günstig, lecker und gesund
Studieren und jobben kosten eine Menge Energie. Umso wichtiger ist für Studierende eine gesunde Ernährung, die auch Rücksicht auf einen klammen Geldbeutel nimmt. Ist das überhaupt zu schaffen?
Thema 15703 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |