Rezept Schokomonde I

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schokomonde I

Schokomonde I

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 8397
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2572 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Sauce aus der Flasche !
Grillsaucen in Flaschen wollen oft nicht so recht herausfließen, und wenn, dann mit einem Blubb, der alles verspritzt. Abhilfe schaffen Trinkhalme oder rohe Makkaronis: Einfach in die Saucenflasche stecken bis zum Boden, dann gibt’s keine Saucenunfälle mehr.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Butter
125 g Puderzucker
375 g Mehl
2  Eier
1  Pck. Vanillezucker
- - Schale von 1/2 Zitrone
1 Tl. Zimt 4 El.
1  Prise Salz
1 Tas. bittere Orangenmarmelade
250 g Kuvertuere
- - Streusel
Zubereitung des Kochrezept Schokomonde I:

Rezept - Schokomonde I
Die Butter mit dem Zucker schaumig ruehren. Die Gewuerze und die Eier zugeben, nach und nach Mehl sowie Kakao darunter mischen. Den Teig eine Stunde kalt stellen. Auf bemehlter Flaeche ausrollen und Halbmonde ausstechen. Auf einem gefetteten Blech 10 - 20 Min. backen. Die Plaetzchen mit Konfituere bestreichen, zusammenkleben, in Kuvertuere tauchen und mit Streuseln verzieren. E-Herd: 200 C Gas: Stufe 3 Achtung: die Schokomonde machen eine Menge Arbeit. Ausserdem sind sie nichts fuer die Freunde von Bonsai-Plaetzchen ** Aus der Rezeptsammlung von Andreas Kohout vom 04.12.1993 Stichworte: Andreas, Plaetzchen

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Yoga-Küche - Ausgewogene Ernährung mit YogaYoga-Küche - Ausgewogene Ernährung mit Yoga
Eine hohe Zahl von Menschen hat Yoga für sich entdeckt, um dem Alltag entspannter gegenüberzutreten. Diesen Effekt unterstützt man positiv mit der Yoga-Küche.
Thema 13247 mal gelesen | 11.01.2009 | weiter lesen
Fine Cheese Company Käsekultur von der InselFine Cheese Company Käsekultur von der Insel
Käse kommt aus Holland, genauer gesagt: aus Gouda. Oder aus der Schweiz, das ist dann Bergkäse. - Alles Käse, denn das beliebte Grundnahrungsmittel hatte schon vor Jahrtausenden in den unterschiedlichsten Kulturen seinen Platz.
Thema 6631 mal gelesen | 04.03.2007 | weiter lesen
Champgner, Prosecco und Co.Champgner, Prosecco und Co.
Ein prickelndes Vergnügen sind Sekt, Champagner, Prosseco und Co. Doch worin liegen die Unterschiede und wo kommen die prickelnden Genüsse her?
Thema 4572 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |