Rezept SCHOKOLADENKUCHEN MIT BIRNEN

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept SCHOKOLADENKUCHEN MIT BIRNEN

SCHOKOLADENKUCHEN MIT BIRNEN

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13570
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11266 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Stachelbeere !
Gut gegen Verstopfung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
200 g Butter; oder Margarine
175 g Zucker
2  Pk. Vanillezucker
1/4 Tl. Zimt; gemahlen
3 gross. Eier
150 g Mehl
100 g Speisestaerke
50 g Edelbitterschokolade
50 g Zartbitterschokolade
- - Margarine; zum Einfetten
3  Birnen; reif, aber fest
- - Puderzucker; zum Bestaeuben
Zubereitung des Kochrezept SCHOKOLADENKUCHEN MIT BIRNEN:

Rezept - SCHOKOLADENKUCHEN MIT BIRNEN
Butter oder Margarine mit Zucker, Vanillezucker und Zimt schaumig ruehren, nach und nach die Eier zufuegen, bis die Mischung weisscremig ist. Mehl und Speisestaerke daruebersieben und mit einem Kochloeffel unterheben. Beide Schokoladensorten in sehr kleine Wuerfel schneiden. Birnen schaelen, vierteln, von Kerngehaeuse, Blueten- und Stengelansatz befreien, nicht zu fein wuerfeln und mit der Schokolade unter den Teig heben. In dem auf 180GradC/Gas Stufe 2 vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene 70-75 Minuten backen. Aus der Form loesen, auf einem Kuchendraht abkuehlen lassen und vor dem Servieren leicht mit Puderzucker bestaeuben. * Quelle: ??????? Gepostet v. J. Weinkauf ** Gepostet von Joerg Weinkauf Date: Sun, 13 Nov 1994 Stichworte: Backen, Kuchen, Fruechte, Schokolade, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Spätzle - schwäbische Küche mit RezeptideenSpätzle - schwäbische Küche mit Rezeptideen
Laugawecka, Maultascha, Schbäzla – die Schwaben lieben Mehl in den unterschiedlichsten Zubereitungsarten. Die schwäbische Küche basiert auf einer einfach gehaltenen ländlichen Hausmannskost, wie sie schon zu Großmutters Zeiten äußerst beliebt war.
Thema 19382 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen
Basilikum - Kräuter Ocimum basilicum ein Königliches KrautBasilikum - Kräuter Ocimum basilicum ein Königliches Kraut
Basilienkraut oder Balsam nennt man das Basilikum (Ocimum basilicum) genauso wie Pfeffer- oder Königskraut. Und auch der botanische Name verweist auf königliche Herkunft: ‚basileus’ war im klassischen Griechenland ein Herrschertitel.
Thema 9224 mal gelesen | 21.01.2008 | weiter lesen
Feuergefahr in der KücheFeuergefahr in der Küche
Frittieren, flambieren, kochen, backen und braten – keine Frage, in der Küche geht es heiß her. Kein Wunder, wenn da auch mal was in Brand gerät.
Thema 1974 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.14% |