Rezept SCHOKOLADENKUCHEN MIT BIRNEN

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept SCHOKOLADENKUCHEN MIT BIRNEN

SCHOKOLADENKUCHEN MIT BIRNEN

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13570
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10998 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Rotkohl !
vorbeugend gegen Erkältungskrankheiten

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
200 g Butter; oder Margarine
175 g Zucker
2  Pk. Vanillezucker
1/4 Tl. Zimt; gemahlen
3 gross. Eier
150 g Mehl
100 g Speisestaerke
50 g Edelbitterschokolade
50 g Zartbitterschokolade
- - Margarine; zum Einfetten
3  Birnen; reif, aber fest
- - Puderzucker; zum Bestaeuben
Zubereitung des Kochrezept SCHOKOLADENKUCHEN MIT BIRNEN:

Rezept - SCHOKOLADENKUCHEN MIT BIRNEN
Butter oder Margarine mit Zucker, Vanillezucker und Zimt schaumig ruehren, nach und nach die Eier zufuegen, bis die Mischung weisscremig ist. Mehl und Speisestaerke daruebersieben und mit einem Kochloeffel unterheben. Beide Schokoladensorten in sehr kleine Wuerfel schneiden. Birnen schaelen, vierteln, von Kerngehaeuse, Blueten- und Stengelansatz befreien, nicht zu fein wuerfeln und mit der Schokolade unter den Teig heben. In dem auf 180GradC/Gas Stufe 2 vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene 70-75 Minuten backen. Aus der Form loesen, auf einem Kuchendraht abkuehlen lassen und vor dem Servieren leicht mit Puderzucker bestaeuben. * Quelle: ??????? Gepostet v. J. Weinkauf ** Gepostet von Joerg Weinkauf Date: Sun, 13 Nov 1994 Stichworte: Backen, Kuchen, Fruechte, Schokolade, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Absinth die grüne Fee Extrait de AbsinthAbsinth die grüne Fee Extrait de Absinth
Absinth - Grüne Fee nannte man ihn in Frankreich, zur „grünen Stunde“ am Spätnachmittag zwischen vier und sechs Uhr trank man ihn, der Maler Pablo Picasso wählte ihn als Sujet für einige Kunstwerke, und die Bohéme liebte ihn.
Thema 11191 mal gelesen | 04.04.2007 | weiter lesen
Die Brennnessel als HeilpflanzeDie Brennnessel als Heilpflanze
Als Heilpflanze konnte sich die Brennnessel schon vor Ur-Zeiten einen echten Namen machen. Allerdings nutzt man sie ausgesprochen effektiv in noch ganz anderen Bereichen. Sie kann Böden entgiften oder sogar die Mode mit neuen Stoffen bereichern.
Thema 3251 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen
Bananen - was macht die Banane für uns so wertvollBananen - was macht die Banane für uns so wertvoll
Andy Warhol hat sie in den Rang eines Kunstwerkes erhoben, in der ehemaligen DDR galt sie als Inbegriff der Exotik und Ausdauersportler schätzen sie wie kaum eine andere Frucht - die Banane.
Thema 10423 mal gelesen | 05.06.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.11% |