Rezept Schokoladenkuchen mit Beeren

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schokoladenkuchen mit Beeren

Schokoladenkuchen mit Beeren

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 683
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5434 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zitronensaft gegen verschluckte Gräten !
Saugen Sie langsam an einer Zitrone. Durch die Säure wird die Gräte weich und lässt sich dann durch Essen von trockenem Brot hinunterschlucken. Im Magen wird die Gräte von den Magensäften zersetzt und ganz normal ausgeschieden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
150 g Zartbitter-Schokolade
125 g Butter
4  Eier
250 g Zucker
2  Vanilleschoten
125 g Mehl
1 Tl. Backpulver
250 g Mascarpone (ital. Frischkäse)
2  Eigelb
2 Glas Vanillin
400 g gemischtes Beerenobst
- - (Brombeeren, Johannisbeere
40 g Zucker
- - einige Minzeblättchen
Zubereitung des Kochrezept Schokoladenkuchen mit Beeren:

Rezept - Schokoladenkuchen mit Beeren
Zerbroeckelte Schokolade und Butter auf kleiner Gasflamme schmelzen lassen. Eier, Zucker und ausgekratztes Vanillemark schaumig schlagen, die etwas abgekuehlte Schokolade unterruehren. Zuletzt Mehl und Backpulver unterheben. Den Teig in eine mit Pergamentpapier ausgelegte Springform (0 26 cm) fuellen und abbacken. Den Kuchen in der Form auskuehlen lassen. Mascarpone, Eigelb und Vanillin verruehren. Den Kuchen auf eine Tortenplatte legen, mit der Creme bestreichen. Das Obst waschen und gut trocken tupfen. Mit Zucker mischen und auf die Creme verteilen. Mit Minzeblaettchen garnieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Molekulare Küche und Gastronomie - die Küche als Labor ?Molekulare Küche und Gastronomie - die Küche als Labor ?
Was passiert, wenn ein Schnitzel brät? Es wird dunkel, knusprig und lecker. Aber warum? Was passiert auf einer molekularen Ebene?
Thema 11031 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen
Fastnachtskrapfen und Krapfen ein traditionelles GebäckFastnachtskrapfen und Krapfen ein traditionelles Gebäck
Nichts schmeckt duftiger als ein frisch gebackener Fastnachtskrapfen – und nichts lastet schwerer auf Gaumen und Magen als ein altbackener Fastnachtskrapfen.
Thema 16012 mal gelesen | 24.12.2007 | weiter lesen
Rhabarber - Rhabarberkompott saures Gemüse zum NachtischRhabarber - Rhabarberkompott saures Gemüse zum Nachtisch
Der Rhabarber ist nicht jedermanns Sache. Zum einen verleitet er zu Rechtschreibfehlern (wohin gehört noch mal das »h«?), zum anderen verknotet er manchem die Zunge beim Versuch, den Zungenbrecher fehlerfrei auszusprechen.
Thema 12329 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.07% |