Rezept Schokoladenflan

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schokoladenflan

Schokoladenflan

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10770
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8588 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Knochenbrühe !
Knochen für Brühe immer in kaltem, leicht gesalzenem Wasser aufsetzen. Vorher ausgelöste Knochen von Koteletts, Braten oder Huhn nicht wegwerfen. Entweder gleich für eine Suppe auskochen oder einfrieren und sammeln; später für Brühe oder Eintopf verwenden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1/4 l Milch
375 g Sahne
150 g Vollmilchschokolade
5  Eigelb
3 El. Zucker
2 El. Schokoladenraspel
- - Fuer die Foermchen: Butter
Zubereitung des Kochrezept Schokoladenflan:

Rezept - Schokoladenflan
Die Milch und 250 g Sahne in einen Topf geben und erhitzen. Die Schokolade in kleine Stuecke brechen und hinzufuegen. Alles unter Ruehren aufwallen lassen. Wenn die Schokolade geschmolzen ist, den Topf von der Herdplatte nehmen. Die Eigelbe und den Zucker in eine Schuessel geben. Mit dem Schneebesen des Handruehrgeraets so lange schlagen, bis eine dicke helle Creme entstanden ist. Die heisse Schokoladenmilch langsam unter Ruehren zur Eiercreme giessen. Vier Foermchen von je 1/4 l Inhalt leicht fetten. Die Schokoladenmasse hineinfuellen. Den Boden eines breiten Topfs mit einem Kuechentuch auslegen. Die Foermchen daraufstellen. Dann so viel heisses Wasser einfuellen, dass die Foermchen etwa zu zwei Drittel im Wasser stehen. Den Topf zudecken und die Flans bei schwacher Hitze etwa 30 Minuten stocken lassen. Das Wasser darf auf keinen Fall kochen!! Anschliessend die Foermchen herausnehmen und zugedeckt etwa 3 Stunden in den Kuehlschrank stellen. Vor dem Servieren zwischen Foermchenwand und Flan mit einem glatten Messer entlangfahren. Die Foermchen kurz in heisses Wasser halten, anschliessend die Flans auf Desserteller stuerzen. Die restliche Sahne halbsteif schlagen. Die Schokoladenraspel untermischen. Zu den Flans servieren. (etwa 2500 kJ/600 kcal) Zubereitungszeit etwa 1 Stunde Kuehlzeit etwa 3 Stunden * Quelle: GU - Schokoladenspezialitaeten ** Erfasst und gepostet von Karin Foerg (2:2480/3508.2) vom 02.06.1994 Stichworte: Schokolade

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Morcheln - Der Speisemorchel, Rundmorchel und SpitzmorchelMorcheln - Der Speisemorchel, Rundmorchel und Spitzmorchel
Im österreichischen Burgenland nennt man sie Mairöhrl, morels werden sie auf Englisch genannt, funghi spugnoli in Italien: die Speisemorcheln.
Thema 19433 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen
Tempeh, der Fleischersatz aus IndonesienTempeh, der Fleischersatz aus Indonesien
Auf die Sojabohne kommt es an: Während Tofu hierzulande schon lange als „der“ Fleischersatz für Vegetarier gilt, fristet Tempeh eher ein Schattendasein.
Thema 6780 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen
Kopi Luwak: Kaffee mit SchleichkatzenaromaKopi Luwak: Kaffee mit Schleichkatzenaroma
Indonesien- und Vietnamreisende brachten schon in den 1990-er Jahren Kunde von einer legendären Kaffeesorte aus diesen asiatischen Ländern in die westliche Welt, die heute unter verschiedenen Namen als teuerste Kaffeesorte rund um den Globus kursiert:
Thema 9511 mal gelesen | 18.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |