Rezept Schokoladeneis I

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schokoladeneis I

Schokoladeneis I

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15792
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2984 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Eingefrorene Beeren behalten die Form !
Friert man kleines Obst, wie z.B. Kirschen, Himbeeren oder Erdbeeren ein, ist es nicht sehr schön, wenn sie zu einem Klumpen gefrieren. Verteilen Sie sie lose auf einem Backblech und lassen sie die Beeren schockgefrieren. Anschließend in Behälter füllen, luftdicht verschließen und in die Gefriertruhe legen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250 ml Sahne
200 ml Vollmilch
3  Eigelb
60 g Zucker
1  Pk. Vanillezucker
40 g Bittere Schokolade
2 Tl. Rum
Zubereitung des Kochrezept Schokoladeneis I:

Rezept - Schokoladeneis I
Die Haelfte der Milch mit der Haelfte der Sahne in einen Topf giessen und erhitzen. Die Eigelbe mit dem Zucker und dem Vanillezucker in einer Schuessel mischen. Die erhitzte Milch-Sahne-Mischung unter andauerndem Ruehren langsam in die Ei-Zucker-Mischung giessen. Das ganze zurueck in den Topf geben und unter Ruehren langsam erhitzen, bis die Masse dicklich wird. Vom Herd nehmen und erkalten lassen. Zwischenzeitlich die Schokolade zerkleinern, mit der restlichen Milch schmelzen lassen (geht uebrigens gut in der Mikrowelle!). Auch diese Schokoladen-Mischung erkalten lassen. Beide Mischungen zusammenruehren. Die restliche Sahne schlagen und zufuegen. Nun gibt man die Masse in die Eismaschine und laesst sie gefrieren. Kurz bevor das Eis fest ist, mischt man den Rum unter. Man kann auch noch Schokolade- oder Nougatstueckchen zufuegen. Diese Menge fuer 4 servings ergibt ca. 500 ml Eis. * Quelle: Erfasst von Barbara Furthmueller ** Gepostet von barbarafurthmueller Date: 01 May 1995 Erfasser: Stichworte: Suessspeise, Eis, Schokolade, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Einkochtipps - Was sollte man beim Einkochen beachten!Einkochtipps - Was sollte man beim Einkochen beachten!
Die Menschen versuchten schon vor ewigen Zeiten, ihre Nahrung auf jede erdenkliche Weise vor dem Verderb zu bewahren. Einkochen ist eine naheliegende Stufe auf dem Weg zwischen Einlegen und Dörren.
Thema 12384 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen
Tempeh, der Fleischersatz aus IndonesienTempeh, der Fleischersatz aus Indonesien
Auf die Sojabohne kommt es an: Während Tofu hierzulande schon lange als „der“ Fleischersatz für Vegetarier gilt, fristet Tempeh eher ein Schattendasein.
Thema 6211 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen
Chufanüsse - Die ErdmandelChufanüsse - Die Erdmandel
Mancher Bauer rauf sich die Haare, wenn er von Erdmandeln hört. Denn dieses mit dem Papyrus verwandte Gras ist heutzutage in Maisäckern oder Blumenfeldern ein lästiges Ackerunkraut.
Thema 14969 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |