Rezept Schokoladeneis

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schokoladeneis

Schokoladeneis

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9392
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 19246 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zuckergussschrift !
Wenn Sie auf die Glasur Ihres Kuchens noch etwas schreiben wollen, dann nehmen Sie einen Zahnstocher zum Vorzeichnen. In einen leeren, gut gesäuberten Senfspender füllen Sie einen andersfarbigen Zuckerguss ein. Jetzt können sie auf den Kuchen noch etwas Persönliches darauf schreiben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 ml Sahne
200 ml Vollmilch
3  Eigelb
60 g Zucker
1  Pk. Vanillezucker
40 g Schokolade, bitter
2 Tl. Rum
Zubereitung des Kochrezept Schokoladeneis:

Rezept - Schokoladeneis
Die Haelfte der Milch mit der Haelfte der Sahne in einen Topf giessen und erhitzen. Die Eigelbe mit dem Zucker und dem Vanillezucker in einer Schuessel mischen. Die erhitzte Milch-Sahne-Mischung unter andauerndem Ruehren langsam in die Ei-Zucker-Mischung giessen. Das ganze zurueck in den Topf geben und unter Ruehren langsam erhitzen, bis die Masse dicklich wird. Vom Herd nehmen und erkalten lassen. Zwischenzeitlich die Schokolade zerkleinern, mit der restlichen Milch schmelzen lassen (geht uebrigens gut in der Mikrowelle!). Auch diese Schokoladen-Mischung erkalten lassen. Beide Mischungen zusammenruehren. Die restliche Sahne schlagen und zufuegen. Nun die Masse in die Eismaschine geben und gefrieren lassen. Kurz bevor das Eis fest ist, den Rum untermischen. Man kann auch noch Schokolade- oder Nougatstueckchen zufuegen. Diese Menge ergibt ca. 500 ml Eis. Menge: 4 Personen ** From: BARBARA_FURTHMUElLER@PARABOL.nbg.sub.org Date: Fri, 18 Mar 1994 12:14:00 +0000 Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: Eis

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Coole Rezepte und Kochbücher für Jungs und MädelsCoole Rezepte und Kochbücher für Jungs und Mädels
Jetzt beginnt bei Teenies der Kochspaß. Bunte Spieße, scharfe Häppchen, süße Kleinigkeiten und coole Getränke – das schmeckt nicht nur gut, sondern kommt auch bei Kumpels und Mädels aus der Klasse gut an.
Thema 19455 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen
Rambutan, eine Frucht in ungewöhnlicher FormRambutan, eine Frucht in ungewöhnlicher Form
Wie ein verwuschelter roter Igel sieht die Rambutan (Nephelium lappaceum) aus, eine tropische Frucht, aus deren ledriger, roter Rinde gelbliche Auswüchse wie weiche Stacheln wachsen.
Thema 11834 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen
Kohlrabi - als Rohkost oder Gekocht, ein leckeres GemüseKohlrabi - als Rohkost oder Gekocht, ein leckeres Gemüse
Ein bisschen sieht er aus, als würde er aus einer anderen Welt kommen: Beim Kohlrabi schlingen sich zarte Greiftentakel aus einem festen, grünlich weißen Kopf, und auch geschmacklich ist er ein freundliches Alien unter den Kohlgemüsen.
Thema 9652 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |