Rezept Schokoladencreme Chinoise

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schokoladencreme Chinoise

Schokoladencreme Chinoise

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 1492
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5804 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: ganze Walnüsse !
Walnüsse, die man im Ganzen braucht, bekommt man durch einen Trick unbeschädigt aus der Schale. Legen sie die Nüsse 24 Stunden in lauwarmes Wasser und knacken Sie sie erst dann.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
100 g Vollmilchschokolade
50 g Zartbitterschokolade
1 Tas. Wasser
2 El. Zucker
1 Kart. Vanillezucker
1 Tl. Nesquik
1 Tl. löslicher Espresso
3  Blatt Gelatine
1/4 l süße Sahne
1  Stück frische Ingwerknolle
Zubereitung des Kochrezept Schokoladencreme Chinoise:

Rezept - Schokoladencreme Chinoise
Vollmilch- und Zartbitterschokolade mit Wasser bei geringer Wärmezufuhr langsam schmelzen lassen. Zucker, Vanillinzucker, Nesquik und Espressopulver zufügen und glattrühren. Gelatine in Wasser 10 Minuten einweichen, ausdrücken und in der heißen Schokoladencreme auflösen. Creme kalt werden lassen, bis sie Straßen zieht, dann steifgeschlagene Sahne unterheben. Ingwerknolle klein schneiden unter die Creme rühren und kaltstellen. Vor dem Servieren mit Sahnetupfen und Ingwerstückchen garnieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Toona - Gemüse vom BaumToona - Gemüse vom Baum
Der aus Asien stammende Chinesische Gemüsebaum (Toona sinensis) ist in seiner Heimat äußerst beliebt. Hierzulande rückt er nur langsam in den Blickpunkt der Pflanzenfreunde.
Thema 14536 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen
Raffinierte Tomatensuppe zum selber machenRaffinierte Tomatensuppe zum selber machen
Manchmal tragen Massenfabrikationen und Fantasielosigkeit zu Unrecht dazu bei, den Ruf eines eigentlich guten Gerichts zu verderben. Die Tomatensuppe ist ein solches Opfer.
Thema 39493 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen
Lea Linster - Kochen auf hohem NiveauLea Linster - Kochen auf hohem Niveau
Sie ist eine der wenigen weiblichen Vertreterinnen am sternenreichen Himmel der deutschsprachigen Gourmet-Köche – und sie muss sich vor ihren männlichen Kollegen nicht verstecken: Spitzenköchin Lea Linster.
Thema 19301 mal gelesen | 20.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |