Rezept Schokoladen Tee Canache

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schokoladen-Tee-Canache

Schokoladen-Tee-Canache

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26342
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7900 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Natron – doppelt genutzt !
Den Inhalt eines 50g Beutels Natron streut man auf eine Untertasse und stellt diese in den Kühlschrank. Schlechte Gerüche werden damit vertrieben. Nach einiger Zeit auswechseln. Das gebrauchte Natron schütten Sie in den Abfluss, auch dort werden die schlechten Gerüche unterbunden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
25 g schwarzer Tee
125 ml Wasser
125 ml Schlagsahne
300 g Vollmilch-Kuvertüre
100 g weiche Butter
50 g heißes Kokosfett
- - Kakao
- - Weihnachts-Backen Ceres-Verlag, Dr. Ötker KG, 1996 erfaßt von Horst Aderhold
Zubereitung des Kochrezept Schokoladen-Tee-Canache:

Rezept - Schokoladen-Tee-Canache
Das Wasser zum Kochen bringen und den schwarzen Tee damit übergießen, etwa 3 Minuten ziehen lassen und abseihen. Die Sahne zum Kochen bringen, von der Kochstelle nehmen und den aufgebrühten Tee und die Vollmilch-Kuvertüre hinzufügen, unter Rühren auflösen. Die Butter unterrühren und die Masse im Kühlschrank fest werden lassen. Die Canachemasse dann aufschlagen, dabei das heiße Kokosfett unterschlagen. Auf ein mit Alufolie ausgelegtes Brett oder Blech wird die Canachemasse 1 cm dick aufgestrichen, im Kühlschrank fest werden lassen. Mit einem in heißem Wasser getauchten, und abgetrockneten Messer, werden Rechtecke von 1 x 3 cm geschnitten. Die Rechtecke werden in gesiebten Kakao gewälzt. Nochmals für 2 - 3 Stunden kalt stellen. In gut verschließbare Dosen kühl aufbewahren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wasserkocher - kochend heiß oder brandgefährlich?Wasserkocher - kochend heiß oder brandgefährlich?
Ob für Tee oder Kaffee, die 5-Minuten-Terrine oder eine schnelle Suppe – kochendes Wasser wird oft benötigt. Praktische und vor allem schnelle Hilfe versprechen Wasserkocher.
Thema 5183 mal gelesen | 02.06.2010 | weiter lesen
Vorsicht bei Mohn ProduktenVorsicht bei Mohn Produkten
Morphin dürfte in Speisemohn nur in kleinsten Mengen enthalten sein. Tatsächlich sind die Morphingehalte in den vergangenen Jahren jedoch stark angestiegen.
Thema 7985 mal gelesen | 26.02.2006 | weiter lesen
Ysop - das Josefskraut in der KücheYsop - das Josefskraut in der Küche
Sein herber, leicht bitterer und erfrischender Geschmack erinnert an Rosmarin oder Salbei. Wie sie ist auch der Ysop im Mittelmeerraum heimisch.
Thema 18498 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |