Rezept Schokoladen Quitten Torte

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schokoladen-Quitten-Torte

Schokoladen-Quitten-Torte

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29818
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4930 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rosmarintee !
Gegen Angina, Bronchitis, Müdigkeit, Krämpfe, Verdauungsbeschwerden, Menstruationsbeschwerden

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Mehl
- - Mehl; fuer die Form
50 g Zucker
1 Prise Salz
10 g Kakaopulver
50 g Zartbitter-Kuvertuere
1  Ei
125 g Butter
- - Butter; fuer die Form
2 mittl. Quitten
1/2  Zitrone; Saft
70 g Zucker
150 g Creme fraiche
3  Eier
1  Vanilleschote;ausgeschabtes Mark
1 1/4 Tl. Speisestaerke
100 ml Wasser
Zubereitung des Kochrezept Schokoladen-Quitten-Torte:

Rezept - Schokoladen-Quitten-Torte
1. Fuer den Teig Mehl, Zucker, Salz und Kakaopulver auf die Arbeitsflaeche geben. Die Kuvertuere im Blitzhacker fein zerhacken und zum Mehl geben. Ei in die Mitte, Butter in Floeckchen auf den Rand geben und alles grob durchhacken. Mit den Haenden zu einem Teig verkneten, in Kuehlfolie wickeln, zwei Stunden im Kuehlschrank ruhen lassen. 2. Die Quitten schaelen, vierteln, Kerngehaeuse und Bluetenansaetze herausschneiden und die Quitten in Scheibchen schneiden. Zugedeckt in einer Stielkasserole mit Wasser, Zitronensaft, 2/7 des Zuckers 15 Minuten bei Mittelhitze vorgaren. Fluessigkeit abgiessen und Fruechte abkuehlen lassen. 3. Backform (flach, rund mit herausnehmbaren Boden, 30cm Durchmesser) einfetten und mit Mehl ausstaeuben. Elektro-Ofen auf 200 oC vorheizen. Teig zwischen zwei Lagen Klarsichtfolie in Formgroesse ausrollen, in die Form legen, den Rand hochziehen. Mit der Gabel einstechen. Auf der mittleren Schiene des Backofens 15 Minuten vorbacken (Gas: Stufe 3-4) 4. Fuer den Guss die Creme fraiche mit Eiern, restlichem Zucker, Vanillemark und Speisestaerke verquirlen. Quittenscheibchen faecherartig auf den Boden legen, Guss darueber geben. Weitere 20 Miuten backen, abgekuehlt servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Einlegen und Einkochen - wie zu Omas ZeitenEinlegen und Einkochen - wie zu Omas Zeiten
Haltbar gemachte Lebensmittel kennen wir. In Form von Konserven aus dem Supermarkt oder sogar in Gläsern, auch aus dem Supermarkt. Aber wer macht denn heutzutage noch selber ein?
Thema 42801 mal gelesen | 03.07.2007 | weiter lesen
Kaugummi - viel Geschmack über StundenKaugummi - viel Geschmack über Stunden
Das Kaugummi ist eine geniale Erfindung: Es versorgt den Gaumen stundenlang mit Geschmack, ohne die Hüften gleichzeitig mit Kalorien zu belasten. Es sorgt für einen frischen Geschmack im Mund und kann sogar dabei helfen, Stress abzubauen.
Thema 7908 mal gelesen | 21.01.2008 | weiter lesen
Harzer Käse der KalorienkillerHarzer Käse der Kalorienkiller
Berühmt und berüchtigt ist der Harzer Käse, der wie sein Name schon verrät aus dem Harz stammt. Dieser Sauermilchkäse spaltet die Nation. Einmal probiert, liebt man ihn und kann nicht von ihm lassen oder isst ihn nur, weil er ein hervorragender Fettkiller ist.
Thema 36485 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |