Rezept Schokoladen Quitten Torte

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schokoladen-Quitten-Torte

Schokoladen-Quitten-Torte

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29818
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4761 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: damit die Mandeln nicht so stauben !
Ziehen sie eine Plastiktüte über die Öffnung der Mandelmühle. Dann staubt es nicht so.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Mehl
- - Mehl; fuer die Form
50 g Zucker
1 Prise Salz
10 g Kakaopulver
50 g Zartbitter-Kuvertuere
1  Ei
125 g Butter
- - Butter; fuer die Form
2 mittl. Quitten
1/2  Zitrone; Saft
70 g Zucker
150 g Creme fraiche
3  Eier
1  Vanilleschote;ausgeschabtes Mark
1 1/4 Tl. Speisestaerke
100 ml Wasser
Zubereitung des Kochrezept Schokoladen-Quitten-Torte:

Rezept - Schokoladen-Quitten-Torte
1. Fuer den Teig Mehl, Zucker, Salz und Kakaopulver auf die Arbeitsflaeche geben. Die Kuvertuere im Blitzhacker fein zerhacken und zum Mehl geben. Ei in die Mitte, Butter in Floeckchen auf den Rand geben und alles grob durchhacken. Mit den Haenden zu einem Teig verkneten, in Kuehlfolie wickeln, zwei Stunden im Kuehlschrank ruhen lassen. 2. Die Quitten schaelen, vierteln, Kerngehaeuse und Bluetenansaetze herausschneiden und die Quitten in Scheibchen schneiden. Zugedeckt in einer Stielkasserole mit Wasser, Zitronensaft, 2/7 des Zuckers 15 Minuten bei Mittelhitze vorgaren. Fluessigkeit abgiessen und Fruechte abkuehlen lassen. 3. Backform (flach, rund mit herausnehmbaren Boden, 30cm Durchmesser) einfetten und mit Mehl ausstaeuben. Elektro-Ofen auf 200 oC vorheizen. Teig zwischen zwei Lagen Klarsichtfolie in Formgroesse ausrollen, in die Form legen, den Rand hochziehen. Mit der Gabel einstechen. Auf der mittleren Schiene des Backofens 15 Minuten vorbacken (Gas: Stufe 3-4) 4. Fuer den Guss die Creme fraiche mit Eiern, restlichem Zucker, Vanillemark und Speisestaerke verquirlen. Quittenscheibchen faecherartig auf den Boden legen, Guss darueber geben. Weitere 20 Miuten backen, abgekuehlt servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Karibische Küche eine vielzahl von AromenKaribische Küche eine vielzahl von Aromen
Wer Karibik hört, denkt vermutlich zuerst einmal an weiße Sandstrände, an die das Meer mit kristallklaren Wellen schwappt, die in allen Türkis- und Blautönen leuchten.
Thema 8785 mal gelesen | 13.10.2008 | weiter lesen
Zink in Lebensmittel ist gut für Haut, Haare und HormoneZink in Lebensmittel ist gut für Haut, Haare und Hormone
Ist die kalte Jahreszeit erst wieder im Anmarsch, so häufen sich auch wieder Schnupfen, Grippe & Co. Ein Spurenelement kann das Immunsystem auf Trab bringen: Zink.
Thema 41048 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen
Steak - saftig und zart soll es sein, Steaks müssen hängenSteak - saftig und zart soll es sein, Steaks müssen hängen
Ob englisch, medium oder durch: ein Rindersteak muss zart und saftig sein, sonst stellt das Mahl die Kiefermuskeln auf eine harte Belastungsprobe und der Genuss geht flöten.
Thema 47498 mal gelesen | 24.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |