Rezept Schokoladen Kirsch Stern

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schokoladen-Kirsch-Stern

Schokoladen-Kirsch-Stern

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3796
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5879 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Beize für das Fleisch !
Bauchfleisch, Schulter und jedes Fleisch, welches nicht von Haus aus zart ist, sollten Sie über Nacht in eine Beize aus Buttermilch, Sauermilch oder Rotwein legen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
200 g Butter oder Margarine
200 g Zucker
1  Pkt. Vanillinzucker
1  Pr. Salz
3  Eier
2 El. Kakao, gestr.
2 Tl. Backpulver, gestr.
200 g Mehl
150 g Halbbitter-Kuvertüre
1 El. Mandelblättchen (evtl. mehr)
1 El. Pistazienkerne (evtl. mehr)
1  Pkt. Borkenschokolade (48 g)
3  Bl. weiße Gelatine
1/2 Glas (340 ml) Schattenmorellen
1  Tafel Zartbitter-Schokolade
2  B. Schlagsahne
Zubereitung des Kochrezept Schokoladen-Kirsch-Stern:

Rezept - Schokoladen-Kirsch-Stern
Fett, Zucker, Vanillinzucker und Salz mit dem Handrührgerät schaumig rühren. Eier nach und nach unterrühren. Kakao, Backpulver und Mehl unter den Teig rühren. Eine Sternform (1 l Inhalt) fetten. Teig einfallen und backen. Schaltung: 170 - 190°, 1. Schiebeleiste v.u. 160 - 180°, Umluftbackofen 50 - 55 Minuten Stern aus der Form auf ein Kuchengitter stürzen, auskühlen lassen. Kuvertüre im heißen Wasserbad schmelzen. Stern einmal quer durchschneiden. Sternoberseite mit Kuvertüre überziehen. Mandelblättchen in einer trockenen Pfanne auf 3 oder Automatik- Kochstelle 8 - 9 rösten, herausnehmen, abkühlen lassen. Pistazienviertel, zerkleinerte Borkenschokolade und Mandelblättchen in die feuchte Kuvertüre drücken. Kirschen auf einem Sieb abtropfen lassen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Schokolade grob hacken. Gelatine ausdrucken und im Topf auf 1/2 oder Automatik-Kochstelle 2 - 3 auflösen. Sahne steif schlagen, Gelatine vorsichtig rühren, Schokolade und Kirschen unterheben. Schoko-Kirsch-Sahne auf die untere Sternhälfte streichen, zusammensetzen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Saccharin und Aspartam Süßstoffe eine gesunde Alternative zu Zucker?Saccharin und Aspartam Süßstoffe eine gesunde Alternative zu Zucker?
Es könnte so schön sein – nie wieder auf das leckere Süßzeug verzichten. Kuchen soviel man will, und Kaffee endlich so süß wie man möchte. Wenn da nicht der schädliche Zucker wäre.
Thema 33448 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen
Lebensmittelallergie - Allergenkennzeichnung bei LebensmittelLebensmittelallergie - Allergenkennzeichnung bei Lebensmittel
Haben Sie sich schon einmal die Zutaten eines verpackten Nahrungsmittels aus dem Supermarkt durchgelesen?
Thema 7901 mal gelesen | 30.08.2008 | weiter lesen
Spargel mal ganz anders als süsses DessertSpargel mal ganz anders als süsses Dessert
Jeder kennt Spargel, fast jeder mag Spargel, aber kaum jemand weiß, was man mit Spargel alles machen kann, nämlich auch süßen Nachtisch.
Thema 13143 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |