Rezept Schokolade Mandel Schaeumchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schokolade-Mandel-Schaeumchen

Schokolade-Mandel-Schaeumchen

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28755
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9348 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Steife Schlagsahne !
Wird die Schlagsahne nicht steif, dann fügen Sie während des Schlagens ein paar Tropfen Zitronensaft hinzu. Süßen sollten Sie die Sahne erst ganz zum Schluss mit Puder- oder einem Päckchen Vanillezucker. Man kann statt des Zitronensaftes auch Eiweiß daruntermischen, welches aber kühl sein muss, bevor man es steif schlägt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
80 g Mandelsplitter
100 g Dunkle Schokolade
125 g Puderzucker; (1)
1 Glas Vanillezucker
30 g Mehl
4  Eiweiss
1 Prise Salz
50 g Puderzucker; (2)
1 Glas Dunkle Schokoladeglasur
- - Anne-Marie Wildeisen Meyers Modeblatt 49/97 Erfasst von Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Schokolade-Mandel-Schaeumchen:

Rezept - Schokolade-Mandel-Schaeumchen
(*) 1 Rezept ergibt etwa 50 Stueck auf zwei Bleche. Die Mandelsplitter in einer Pfanne ohne Fettzugabe hellbraun roesten und auskuehlen lassen. Die Schokolade fein reiben. Mit dem Puderzucker (1), dem Vanillezucker, dem Mehl und den Mandelsplittern mischen. Die Eiweiss mit dem Salz sehr schaumig aufschlagen. Dann den Puderzucker (2) loeffelweise beifuegen und so lange weiterschlagen, bis eine glaenzend weisse Masse entstanden ist. Ein Drittel des Eischnees mit dem Schwingbesen unter die Schokolade- Mandel-Mischung ruehren. Den restlichen Eischnee mit dem Gummischaber unterziehen. Den Ofen auf 120 Grad vorheizen (vorzugsweise Umluft). Zwei Bleche mit Backpapier belegen. Mit Hilfe von zwei Teeloeffeln baumnussgrosse Haeufchen im Abstand von je 1 cm auf die vorbereiteten Bleche setzen. Die Loeffel dabei immer wieder in Wasser tauchen, damit sich die Masse gut abloesen laesst. Das eine Blech auf der untersten Rille, das andere auf der zweitobersten Rille einschieben. Die Schokolade-Mandel-Schaeumchen bei 120 Grad waehrend etwa 50 Minuten trocknen lassen. Wichtig: Beim Backen im Normalofen mit Ober- und Unterhitze die Bleche nach der halben Backzeit vertauschen. Die Schaeumchen noch warm vom Papier loesen und auf einem Kuchengitter auskuehlen lassen. Die Schokoladeglasur nach Anleitung auf dem Beutel schmelzen. Eine nur ganz kleine Oeffnung in den Beutel schneiden und das Gebaeck mit der fluessigen Schokolade garnieren. An einem kuehlen Ort, jedoch nicht im Kuehlschrank, fest werden lassen. Dann luftdicht verschlossen aufbewahren, damit die Schaeumchen nicht weich werden.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Maniok-Yuka: eine vielseitig Knolle aus SüdamerikaManiok-Yuka: eine vielseitig Knolle aus Südamerika
Die Maniok-Wurzel stammt ursprünglich aus dem südamerikanischen Raum, ist aber mittlerweile überall in den Tropen und Subtropen zu finden.
Thema 14947 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen
Rhabarber Ernte, Lagerung und Rezept ideen für rhabarberRhabarber Ernte, Lagerung und Rezept ideen für rhabarber
Wer kennt nicht Großmutters selbstgemachten Rhabarberkompott, die Marmeladen oder den Rhabarberkuchen mit seinem süßlich-sauren Geschmack? Entgegen landläufiger Meinung, Rhabarber sei ein Obst, ist Rhabarber ein Gemüse und zählt zu den Knöterichgewächsen.
Thema 46480 mal gelesen | 22.05.2007 | weiter lesen
Stachelbeeren - sauer bis lustig die StachelbeereStachelbeeren - sauer bis lustig die Stachelbeere
Die größten Fans der Stachelbeere sind die Engländer. Dort stand sie bereits im 13. Jahrhundert auf einer Einkaufsliste für den königlichen Garten. Bei uns blühte sie erst im 19. Jahrhundert mit vielen Sorten auf.
Thema 13655 mal gelesen | 17.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |