Rezept Schokolade Makronenkugeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schokolade-Makronenkugeln

Schokolade-Makronenkugeln

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 22658
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2587 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zu blasse Soße !
Ist die braune Soße zu blass, einfach etwas löslichen Kaffee einrühren. Das schmeckt nicht durch und macht die Soße schön dunkel.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
300 g Grießzucker
4  Eiweiß
100 g Schokoladepulver; mit
1 Tl. Kakao; vermischt
125 g Ungeschälte Mandeln gerieben
125 g Haselnüsse; gerieben evtl. geröstet
40 g Grieß
- - Rene Gagnaux (Ta)
Zubereitung des Kochrezept Schokolade-Makronenkugeln:

Rezept - Schokolade-Makronenkugeln
Die Eiweiß zu steifem Schnee schlagen, nach und nach den Zucker, die Schokolade, die Nüsse und zuletzt den Grieß darunterziehen. Von der Masse kleine Kugeln (etwa Zwetschgengröße) auf ein mit gebuttertem Papier belegtes Blech setzen, über Nacht in einem warmen Raum antrocknen lassen und dann backen (im auf 190 Grad vorgeheizten Ofen, 12 bis 15 Minuten). Das Papier mit den gebackenen Makronen gibt man auf einen stark nassen Tisch. Nach wenigen Minuten lösen sich die Makronen und man kann sie auf einen Gitter vollständig abkühlen lassen, bevor man sie in die Büchsen versorgt.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gesundes Pausenbrot Kinder lieben Abwechslung und ÜberraschungenGesundes Pausenbrot Kinder lieben Abwechslung und Überraschungen
Jeden Morgen das Gleiche: der fünfjährige Tim stochert in Zeitlupe in seinen Cornflakes herum, die achtjährige Laura würde statt zu frühstücken lieber noch ein bisschen schlafen…
Thema 25022 mal gelesen | 14.03.2007 | weiter lesen
Soßen - Soße aus Fleischsaft und Gemüseessenz zubereitenSoßen - Soße aus Fleischsaft und Gemüseessenz zubereiten
„Eigentlich koche ich ganz gut. Nur Soßen zubereiten – das kann ich nicht.“ Diesen Satz hört man oft. Eine vollmundige Soße zum gebratenen Fleisch scheint eine Domäne zu sein, die alleine den Gourmetköchen vorbehalten ist.
Thema 41509 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen
Klimaküche: Klimakochbuch gegen die ErderwärmungKlimaküche: Klimakochbuch gegen die Erderwärmung
Ein neues Kochbuch aus dem Kosmos-Verlag greift ein Thema auf, was mehr und mehr Wissenschaftler, Politiker und Inselbewohner umtreibt: Den Klimawandel.
Thema 4835 mal gelesen | 18.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |