Rezept SCHOKO SCHOKO MUFFINS

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept SCHOKO-SCHOKO-MUFFINS

SCHOKO-SCHOKO-MUFFINS

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26163
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 52331 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gegen Kohlgeruch !
Wenn man zu Kohlgerichten beim Kochen ein paar Walnüsse hinzufügt, stinkt es nicht so stark.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
3/4 Tas. Vollkornmehl (90 g)
3/4 Tas. Weissmehl (100 g)
2 Tl. Backpulver
1/2 Tl. Natron
3 El. Kakaopulver
1/2 Tas. Schokoladenstueckchen (75 g)
1  Ei
2/3 Tas. Zucker (weiss oder braun) (120 g )
1/3 Tas. Pflanzenoel
1 Tl. Vanille-Backaroma 1 1/4 Tasse Buttermilch (240-300 g)
- - Micha Eppendorf QUELLE: Jutta Renz Jutta's Muffins
- - Weltbild
Zubereitung des Kochrezept SCHOKO-SCHOKO-MUFFINS:

Rezept - SCHOKO-SCHOKO-MUFFINS
Den Backofen auf 180 Grad C vorheizen. Die Muffinsblech-Vertiefungen sorgfaeltig einfetten oder mit Papier Backfoermchen ausstatten. In einer mittelgrossen Schuessel die trockenen Zutaten, d.h. Mehl, Backpulver, Natron, das Kakaopulver und die Schokostueckchen, sorgfaeltig vermischen. In einer weiteren grossen Schuessel das Ei aufschlagen und leicht verquirlen. Dann Zucker, Oel, die Vanille und die Buttermilch hinzufuegen und gut vermischen. Die trockenen Zutaten beifuegen und vorsichtig unterheben, bis sie feucht sind. Den Teig zu 3/4 in die Muffinsblech-Vertiefungen einfuellen. Bei 180 Grad C auf mittlerer Schiebeleiste 20-25 Minuten backen. Vorschlag zur Dekoration: Nach dem Erkalten koennen die Muffins mit einem Schokoguss ueberzogen und mit Schokostreusel bestreut werden.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Honig das süsse NaturproduktHonig das süsse Naturprodukt
Bereits seit Jahrtausenden wird Honig von den Menschen als natürliches Lebensmittel geschätzt. Im alten Ägypten war um 3000 v. Chr. ein Topf Honig so viel wert wie ein ganzer Esel, er galt als Speise der Götter.
Thema 8143 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen
Kornelkirschen - Würziges Kornellen-Zwiebel-ChutneyKornelkirschen - Würziges Kornellen-Zwiebel-Chutney
Die Kornelkirsche (Cornus mas) ist in Mitteleuropa heimisch. Botanisch gehört sie zur Familie der Hartriegelgewächse und wird auch Gelber Hartriegel genannt.
Thema 18392 mal gelesen | 12.10.2008 | weiter lesen
Vanille - Heilmittel und Aphrodisiakum das Gewürz der GötterVanille - Heilmittel und Aphrodisiakum das Gewürz der Götter
Wie so viele Bücher rund ums Kochen und um Lebensmittel aus dem Hause des Schweizer AT-Verlags ist auch dieser opulent ausgestattete Band über „Vanille –Gewürz der Göttin“ ein Augenschmaus.
Thema 10152 mal gelesen | 26.06.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |