Rezept SCHOKO MINZ KAESEKUCHEN

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept SCHOKO-MINZ-KAESEKUCHEN

SCHOKO-MINZ-KAESEKUCHEN

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26939
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3513 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Reifetest für Wassermelonen !
Bei Wassermelonen können Sie schon am Ton feststellen, ob sie reif sind. Schnalzen Sie mit Daumen und Mittelfinger gegen die Melone. Wenn sie hell klingt und „ping“ macht, ist sie unreif. Ist der Klang aber tief und voll und macht „pong“, dann ist sie gut reif und gerade richtig zum Essen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 16 Portionen / Stück
200 g Schokotaefelchen mit Minz-Fuellung z.B. After Eight
500 g Schichtkaese (20 % Fett)
250 ml Dickmilch
4  Eier (Groesse M)
2 Glas Vanillinzucker
175 g Zucker
3 El. Speisestaerke
300 g Butterkekse
100 g Butter
- - Fett fuer die Form
- - Puderzucker
- - Ulli Fetzer Meine Familie & ich
Zubereitung des Kochrezept SCHOKO-MINZ-KAESEKUCHEN:

Rezept - SCHOKO-MINZ-KAESEKUCHEN
Fuer den Belag die Schokotaefelchen nebeneinander auf einem Teller ins Gefrierfach legen. Kekse fuer den Kuchenboden in einen Gefrierbeutel fuellen, mit dem Nudelholz zerbroeseln und in eine Schuessel geben. Butter schmelzen lassen. So viel Butter zu den Broeseln geben, dass ein glatter, fester Teig entsteht. Eine Springform (26 cm 0) fetten. Broesel-Butter-Mischung als Boden in die Form druecken. Den Elektro-Ofen auf 175 Grad vorheizen. Schichtkaese mit der Dickmilch glatt ruehren. Eier trennen. Die Eigelbe mit Vanillinzucker, Zucker und Speisestaerke in die Kaese- Masse ruehren. Eiweisse steif schlagen und ebenfalls unterheben. Schokotafeln aus dem Gefrierfach nehmen und in ca. 1 cm grosse Quadrate schneiden, unter die Kaese-Masse mischen. Kaese-Masse in die Springform geben. Kuchen im heissen Ofen bei 175 Grad (Gas: Stufe 2) etwa 65 Minuten backen. Mit Puderzucker bestreuen. Vorbereitungszeit 25 Minuten, Backzeit 65 Minuten : Pro Stueck: 325 kcal/1360 kJ

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Jakobsmuscheln - Die Jakobsmuschel gilt als DelikatesseJakobsmuscheln - Die Jakobsmuschel gilt als Delikatesse
Sie weist den Jakobspilgern den Weg und wurde zum weltbekannten Emblem eines Öl-Konzerns, doch den Geschmack ihres Fleischs kennen die wenigsten: Die Jakobsmuschel.
Thema 21268 mal gelesen | 12.06.2008 | weiter lesen
Pfälzer Spezialitäten von deftig bis kräftig mit RezeptideenPfälzer Spezialitäten von deftig bis kräftig mit Rezeptideen
Fröhlich Pfalz – Gott erhalt's! singt schon 1891 Kurfürstin Marie bei der Uraufführung von Carl Zellers (1842–1898) Operette „Der Vogelhändler”. Wein, Weib und Gesang sowie das zugehörige Lebensgefühl sind in der Pfalz zuhause, soviel steht fest.
Thema 13202 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen
Kohlrabi - als Rohkost oder Gekocht, ein leckeres GemüseKohlrabi - als Rohkost oder Gekocht, ein leckeres Gemüse
Ein bisschen sieht er aus, als würde er aus einer anderen Welt kommen: Beim Kohlrabi schlingen sich zarte Greiftentakel aus einem festen, grünlich weißen Kopf, und auch geschmacklich ist er ein freundliches Alien unter den Kohlgemüsen.
Thema 9238 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |