Rezept SCHOKO MINZ KAESEKUCHEN

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept SCHOKO-MINZ-KAESEKUCHEN

SCHOKO-MINZ-KAESEKUCHEN

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26939
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3443 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Fleischhaltige Mahlzeiten nicht länger warm halten !
Temperaturen zwischen 40 und 60 Grad sind ideale Vermehrungsbedingungen für Salmonellenbakterien. Erst bei mehr als 60 Grad ist eine Abtötung der Keime gewährleistet.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 16 Portionen / Stück
200 g Schokotaefelchen mit Minz-Fuellung z.B. After Eight
500 g Schichtkaese (20 % Fett)
250 ml Dickmilch
4  Eier (Groesse M)
2 Glas Vanillinzucker
175 g Zucker
3 El. Speisestaerke
300 g Butterkekse
100 g Butter
- - Fett fuer die Form
- - Puderzucker
- - Ulli Fetzer Meine Familie & ich
Zubereitung des Kochrezept SCHOKO-MINZ-KAESEKUCHEN:

Rezept - SCHOKO-MINZ-KAESEKUCHEN
Fuer den Belag die Schokotaefelchen nebeneinander auf einem Teller ins Gefrierfach legen. Kekse fuer den Kuchenboden in einen Gefrierbeutel fuellen, mit dem Nudelholz zerbroeseln und in eine Schuessel geben. Butter schmelzen lassen. So viel Butter zu den Broeseln geben, dass ein glatter, fester Teig entsteht. Eine Springform (26 cm 0) fetten. Broesel-Butter-Mischung als Boden in die Form druecken. Den Elektro-Ofen auf 175 Grad vorheizen. Schichtkaese mit der Dickmilch glatt ruehren. Eier trennen. Die Eigelbe mit Vanillinzucker, Zucker und Speisestaerke in die Kaese- Masse ruehren. Eiweisse steif schlagen und ebenfalls unterheben. Schokotafeln aus dem Gefrierfach nehmen und in ca. 1 cm grosse Quadrate schneiden, unter die Kaese-Masse mischen. Kaese-Masse in die Springform geben. Kuchen im heissen Ofen bei 175 Grad (Gas: Stufe 2) etwa 65 Minuten backen. Mit Puderzucker bestreuen. Vorbereitungszeit 25 Minuten, Backzeit 65 Minuten : Pro Stueck: 325 kcal/1360 kJ

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Brunch ohne Frühstücksei? - gekochte Eier liegen im TrendBrunch ohne Frühstücksei? - gekochte Eier liegen im Trend
Der Genuss von Eiern niemals sicherer gewesen als heute: Seit 2004 kann der Verbraucher von jedem Ei ablesen, aus welcher Haltungsform und aus welchem Land es stammt. Außerdem trägt die Packung das Lege- und Mindesthaltbarkeitsdatum.
Thema 18103 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen
Kühlschrank die Bakterienfalle - So bleiben Lebensmittel keimfreiKühlschrank die Bakterienfalle - So bleiben Lebensmittel keimfrei
Es klingt wie ein böses Schauermärchen: Vor allem im heimischen Kühlschrank vermehren sich die Bakterien oft im Minutentakt. Untersuchungen haben ergeben, dass die meisten Lebensmittelvergiftungen und Durchfälle hausgemacht sind.
Thema 12404 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen
Biskuit mit Früchten zum ObstkuchenBiskuit mit Früchten zum Obstkuchen
nach den nussigen Lebkuchen und Mandelplätzchen der Winterzeit sehnt sich der Gaumen sich nach leichten Obstkuchen und Früchtetörtchen, die locker auf der Zunge zergehen und das Auge mit ihren fröhlichen Farben erfreuen.
Thema 11154 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |