Rezept SCHOKO MINZ KAESEKUCHEN

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept SCHOKO-MINZ-KAESEKUCHEN

SCHOKO-MINZ-KAESEKUCHEN

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26939
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3421 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Sauerkraut !
bekämpft Erkältungen,entgiftet den Darm, erleichternt bei Rheumabeschwerden,stärkt die Magen und Darmtätigkeit

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 16 Portionen / Stück
200 g Schokotaefelchen mit Minz-Fuellung z.B. After Eight
500 g Schichtkaese (20 % Fett)
250 ml Dickmilch
4  Eier (Groesse M)
2 Glas Vanillinzucker
175 g Zucker
3 El. Speisestaerke
300 g Butterkekse
100 g Butter
- - Fett fuer die Form
- - Puderzucker
- - Ulli Fetzer Meine Familie & ich
Zubereitung des Kochrezept SCHOKO-MINZ-KAESEKUCHEN:

Rezept - SCHOKO-MINZ-KAESEKUCHEN
Fuer den Belag die Schokotaefelchen nebeneinander auf einem Teller ins Gefrierfach legen. Kekse fuer den Kuchenboden in einen Gefrierbeutel fuellen, mit dem Nudelholz zerbroeseln und in eine Schuessel geben. Butter schmelzen lassen. So viel Butter zu den Broeseln geben, dass ein glatter, fester Teig entsteht. Eine Springform (26 cm 0) fetten. Broesel-Butter-Mischung als Boden in die Form druecken. Den Elektro-Ofen auf 175 Grad vorheizen. Schichtkaese mit der Dickmilch glatt ruehren. Eier trennen. Die Eigelbe mit Vanillinzucker, Zucker und Speisestaerke in die Kaese- Masse ruehren. Eiweisse steif schlagen und ebenfalls unterheben. Schokotafeln aus dem Gefrierfach nehmen und in ca. 1 cm grosse Quadrate schneiden, unter die Kaese-Masse mischen. Kaese-Masse in die Springform geben. Kuchen im heissen Ofen bei 175 Grad (Gas: Stufe 2) etwa 65 Minuten backen. Mit Puderzucker bestreuen. Vorbereitungszeit 25 Minuten, Backzeit 65 Minuten : Pro Stueck: 325 kcal/1360 kJ

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ralf Zacherl: Spitzenkoch aus TrotzRalf Zacherl: Spitzenkoch aus Trotz
Es gibt Spitzenköche, so beispielsweise Elena Arzak oder Isabelle Auguy, die treten ganz selbstverständlich in die Fußstapfen ihrer Eltern und führen die bestehende Familientradition fort. Anders bei Ralf Zacherl.
Thema 8992 mal gelesen | 26.07.2010 | weiter lesen
Ravioli und Maultaschen sind einfach leckerRavioli und Maultaschen sind einfach lecker
Ihr Name ist eine Abwandlung des Genueser Slangausdrucks rabioli, und das bedeutet schlicht Reste. Wahrscheinlich wurden sie schon im Mittelalter erfunden, um Reste vergangener Mahlzeiten nicht umkommen zu lassen.
Thema 7438 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen
Acerola - Viele Vitamine aus einer Tropen-FruchtAcerola - Viele Vitamine aus einer Tropen-Frucht
Immer häufiger begegnet uns der klingende Name „Acerola“ auf den Packungen von Lebensmitteln.
Thema 13264 mal gelesen | 20.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |