Rezept Schoko Makronen Torte

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schoko-Makronen-Torte

Schoko-Makronen-Torte

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30070
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9465 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Feige !
Abends in Wasser einweichen und morgens essen:gegen Hämorrhoiden, bei Gallenproblemen, Leberproblemen und ein gutes Abführmittel

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
75 g Mehl
2 Glas Vanillin-Zucker
40 g Butter/Magarine
3  Eigelb (Gew.-Kl.3)
150 g Puderzucker
300 g Marzipan-Rohmasse
300 g Halbbitter-Kuvertüre
200 g Schlagsahne
Zubereitung des Kochrezept Schoko-Makronen-Torte:

Rezept - Schoko-Makronen-Torte
:Pro Person ca. : 310 kcal :Pro Person ca. : 1298 kJoule :Eiweiß : 5 Gramm :Fett : 15 Gramm :Kohlenhydrate : 37 Gramm :Dauert ca. : 1-2 Stunden 1. Mehl, Vanillin-Zucker, Fett und 1 Eigelb verkneten. Teig 30 min. kalt stellen. Auf einem Springformboden (22 cm i. Durchmesser) ausrollen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 Grad / Umluft: 150 Grad / Gas: Stufe 2) 15-20 min. backen. 2. 60 g. Puderzucker, 275 g Marzipan und 2 Eigelb verkneten. In einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle füllen. 2 Backbleche mit Backpapier auslegen und je 2 Ringe (20 cm Durchmesser) daraufspritzen. Tip: Kreise erst auf Backpapier zeichnen. Im vorgeheizten Backofen ( E-Herd: 150 Grad / Umluft: 125 Grad / Gas: Stufe 1) ca. 15 min. backen. 3. 225g Kuvertüre schmelzen. 2El. auf den Boden streichen. Ringe als Rand darauflegen. 50 g Kuvertüre hacken. Sahne steif schlagen. 90 g Puder- zucker in 4El warmem Wasser lösen. Mit Rest geschmolzener Kuvertüre verrühren. Sahne und gehackte Kuvertüre unterheben. Creme auf den Boden füllen. 3 Stunden kalt stellen. 4. 25 g Kuvertüre schmelzen. In einen Gefrierbeutel füllen. Torte mit Kuvertüre und Marzipan verzieren. 5. Zubereitungszeit ca. 1 3/4 Std. (ohne Wartezeit) Quelle: Kochen & Genießen 3/94 Erfasst von Nadja Kramer

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Süßholz - Woher kommt die Lakritze?Süßholz - Woher kommt die Lakritze?
Lakritze gibt es in den verschiedensten Varianten und Formen, doch immer ist sie zäh und klebrig. Weniger bekannt ist wahrscheinlich, aus welchem Rohstoff das süße Zeug hergestellt wird, nämlich aus der Wurzel der Süßholzpflanze.
Thema 12573 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen
Hefeteig - in der Ruhe liegt die KraftHefeteig - in der Ruhe liegt die Kraft
Ein Hefeteig ist vielen Hobbybäckern schlichtweg zu mysteriös – manch einer saß schon Stunden über Stunden rätselnd vor einem harten, kleinen Teigklumpen, der einfach nicht größer werden wollte.
Thema 20916 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen
Was macht Melamin in Babynahrung und Lebensmitteln?Was macht Melamin in Babynahrung und Lebensmitteln?
Melamin oder Cyanursäuretriamid ist ein chemisches Produkt, das bei der Herstellung von Kunstharz, aufgeschäumt als Schaumstoff sowie als Flammschutzmittel eingesetzt wird.
Thema 5519 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |