Rezept Schoko Bananen Torte

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schoko-Bananen-Torte

Schoko-Bananen-Torte

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28734
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 17758 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Stäbchen-Diät !
Wollen Sie weniger essen? Essen Sie doch eine zeitlang mit chinesischen Essstäbchen. Sie werden sicherlich weniger Kalorien zu sich nehmen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
3  Eier; getrennt
80 g Zucker
100 g Mehl
1 Tl. Backpulver
1.5 Glas Vanilinpuddingpulver
0.75 l Bananensaft
3  Bananen; evtl. mehr
600 ml Sahne
1 Glas Paradiscreme Schokolade
Zubereitung des Kochrezept Schoko-Bananen-Torte:

Rezept - Schoko-Bananen-Torte
Eiweiß steif schlagen, Zucker zugeben, Eigelb zugeben, gut rühren, Mehl und Backpulver gesiebt unterheben, sofort backen bei 180° C 16 Minuten. Pudding mit Bananensaft kochen (anstelle der Milch, keinen Zucker zugeben) und unter gelegentlichem Rühren erkalten lassen. Auf erkalteten Boden Bananen in Scheiben geschnitten geben, Pudding darüber geben. Sahen steif schlagen (etwas wegnehmen zum verzieren), Paradisecreme einrühren, über die Torte streichen, mit Sahne verzieren. Die Bananencreme ist nicht ganz fest. Wenn die Torte die Form sehr gut halten soll, denn in den heißen Bananenpudding 5 Blatt eingeweichte und aufgelöste Gelatine geben und sofort aus den Boden geben. Rest dann weiter wie beschrieben. :Erfasser : Frank Dingler :Notizen (*) : Gepostet: Petra Kleineisel : : am 07.12.1999 in de.rec.mampf

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Mai Bowle mit Waldmeister Maibowle in den SommerMai Bowle mit Waldmeister Maibowle in den Sommer
Der Sommer kommt, die Grillgeräte werden ausgepackt, die erste Gartenparty wird gefeiert, und dabei darf auch die gute alte Mai bowle nicht fehlen. Doch was ist eigentlich eine Maibowle, wie macht man sie und woher kommt sie?
Thema 22799 mal gelesen | 24.04.2007 | weiter lesen
Kapern in der KücheKapern in der Küche
Im Mittelmeerraum ist der Echte Kapernstrauch heimisch. Seine Blütenknospen werden gepflückt und mit Salz, Essig oder Öl eingelegt als würzende Zutat für Salate und Gemüsegerichte sowie zu Fisch und Fleisch gereicht.
Thema 5751 mal gelesen | 26.01.2009 | weiter lesen
Galettes - herzhafte CrêpesGalettes - herzhafte Crêpes
Bei den Galettes handelt es sich um die korrekte Bezeichnung für die herzhafte Variante der Crêpes. Normalerweise ist es hierzulande eher nebensächlich, ob die Crêpes nun mit einem süßen Belag wie Marmelade oder herzhaft belegt serviert werden.
Thema 5566 mal gelesen | 11.10.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |