Rezept Schöpsengulasch.

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schöpsengulasch.

Schöpsengulasch.

Kategorie - Hammel, Gemüse, Einmachen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26690
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2424 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Maulbeere !
Gegen Darminfektionen durch Ihre antibakterielle Wirkung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Hammelfleisch
- - Butter
- - Zwiebeln
- - Salz
- - Paprikapulver
- - Tomaten
- - Kalbsknochenbrühe
Zubereitung des Kochrezept Schöpsengulasch.:

Rezept - Schöpsengulasch.
Ein schönes Stück Schöpsenfleisch (Schlegel) wird in kleine Würfel geschnitten. In einer Kasserolle läßt man ein Stückchen Butter zergehen, röstet darin etwas fein gehackte Zwiebel schön goldgelb, gibt das Fleisch mit etwas Salz und Paprika hinein, deckt das Gefäß fest zu und läßt das Ganze dünsten. Währenddessen hat man einige recht reife Tomaten zerkocht und durch ein Haarsieb gestrichen. Das durchpassierte Mark gibt man zu dem Fleisch, gießt noch etwas Kalbs- oder andere Knochenbrühe zu und dünstet das Ganze fast gar. In Gläser gefüllt, wird es noch 3/4 Stunden bei 100 Grad sterilisiert. Beim Anrichten wird die Sauce von dem erwärmten Fleisch abgegossen, mit abgequirltem Mehl verdickt und das Fleisch darin durchgeschwenkt. Quelle: Rex-Kochbuch mit gründlicher Anleitung zur Bereitung sämtlicher : Hauskonserven, von Frau Emilie Lösel, Wanderlehrerin, Aussig erfaßt: Sabine Becker, 23. Mai 2000

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Shangri-La Diät - Geschmacklos aber wirksam?Die Shangri-La Diät - Geschmacklos aber wirksam?
Die Shangri-La Diät des amerikanischen Psychologen und Ernährungsberaters Seth Roberts ist höchst einfach, widerspricht allem, was Diät-Gurus in den vergangenen 100 Jahren gelehrt haben und scheint zu funktionieren.
Thema 25776 mal gelesen | 24.05.2008 | weiter lesen
Fisch: Der Aal, ein fettiger GenussFisch: Der Aal, ein fettiger Genuss
Fettreich und doch gesund? Das klingt merkwürdig für alle, die durch Low-fat und Atkins-Diät ein wenig verwirrt sind. Doch dem Aal, einem der fettreichsten Fische überhaupt, gelingt diese Gratwanderung tatsächlich hervorragend.
Thema 4415 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen
Chinesische Küche - Die 5 Elemente KücheChinesische Küche - Die 5 Elemente Küche
Die chinesische Küche ist bekannt für ihre Bekömmlichkeit. Sie ist gesund und ausgewogen. Dabei stützen sich Köche auf fünf Elemente, die auf die Lehren der Traditionellen Chinesischen Medizin zurückzuführen sind: Jin, Mu, Shui, Huo und Tu. Übersetzt bedeutet es Metall, Holz, Wasser, Feuer und Erde.
Thema 14933 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |