Rezept Schoenlinder Knoedel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schoenlinder Knoedel

Schoenlinder Knoedel

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21020
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2280 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: reife Birnen !
Sind die Birnen noch nicht reif, so helfen Sie doch einfach ein bisschen nach. Legen Sie die Birnen mit einem reifen Apfel zusammen in eine braune Obsttüte. Die verschlossene Tüte stechen Sie an einigen Stellen ein. Der Reifeprozess der Birnen wird durch Ethylengas angeregt, welches der reife Apfel entwickelt. Der Trick mit dem reifen Apfel ist auch für Tomaten und Pfirsiche anwendbar.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
Zubereitung des Kochrezept Schoenlinder Knoedel:

Rezept - Schoenlinder Knoedel
Von 3/10 Liter Mehl wird mit Milch, 2 Eiern, 5 Loeffeln zerlassener Butter und Salz ein dicker tropfteigaehnlicher Teig gemacht und recht gut abgeschlagen. 7/10 Liter kleinwuerfelig geschnittene und geroestete Semmel werden vor dem Einkochen eingeruehrt. Mit einem Essloeffel werden nockenartige von Teig gestochen, in gesalzenem kochendem Wasser gekocht, mit Butter begossen, halbiert und mit geroesteten Broeseln bestreut. Oder: 200 g geroestete Semmel werden in einen Teig von 250 g Mehl, 2 Eiern, 5 Loeffeln zerlassener Butter, Milch und Salz eingeruehrt und wie die ersten geformt und gekocht. * Illustriertes Handbuch der Kochkunst von: Leopoldine Amelung ** Gepostet von: F. Seifert Stichworte: Mehlspeise, Beilage, Oma, Knoedel

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Frankfurter Grüne Soße - die Grie Soß und Ihre GeschichteFrankfurter Grüne Soße - die Grie Soß und Ihre Geschichte
Die berühmte Grie Soß, wie sie von den Frankfurtern liebevoll genannt wird, ist keineswegs eine Erfindung der Mutter Johann Wolfgang von Goethes, auch wenn sich manche das wünschen würden.
Thema 11155 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Wein richtig lagern und genießenWein richtig lagern und genießen
Wein ist ein Kellerkind. Am besten hält sich der Rebensaft in einem alten Keller, der schön kühl, feucht und dunkel ist.
Thema 6463 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen
Elena Arzak: Die kreative Köchin aus dem Baskenland sammelt AromenElena Arzak: Die kreative Köchin aus dem Baskenland sammelt Aromen
Elena Arzak liebt die Aromen. Gut 1.500 verschiedene Aromen aus aller Herren Länder haben die Spanierin und ihr Vater Juan Mari Arzak im Lauf der Zeit zusammengetragen.
Thema 12110 mal gelesen | 02.06.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |