Rezept Schnuesch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schnuesch

Schnuesch

Kategorie - Eintopf, Gemuese, Regionales, Holstein Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25844
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4211 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Der Kuchen will nicht aus der Form !
Will sich der Kuchen einmal nicht aus der Backform lösen, dann stellen Sie die Form nach dem Backen kurz auf ein feuchtes Tuch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Kartoffeln, neue
250 g Mohrrueben
250 g Erbsen, frische, ausgepahlt
250 g gruene Bohnen, frische
1/2 l Milch
50 g Butter
25 g Mehl
- - Salz
- - Pfeffer
1 Bd. Petersilie, krause
1 Scheib. Katenschinken, fingerdick
- - oder
2  Matjesfilets
Zubereitung des Kochrezept Schnuesch:

Rezept - Schnuesch
Kartoffeln in der Schale kochen, pellen und in Scheiben schneiden. Mohrrueben, Erbsen und Bohnen putzen und mit wenig Wasser zum Kochen bringen. 15 - 20 Minuten bei mittlerer Hitze nicht zu weich kochen. Milch dazugiessen, Butter unterruehren. Mehl mit wenig Wasser anruehren und dazugiessen. Einmal aufkochen lassen, die Kartoffelscheiben dazugeben. Mit Salz und Pfeffer wuerzen, mit gehackter Petersilie ueberstreuen. Schnuesch isst man aus tiefen Tellern. Dazu gibt es von einem zweiten Teller oder Brett eine Scheibe Katenschinken oder Matjesfilets. :Quelle : Slowfood, Rezept von Heike Freitag aus Warnsdorf/Ostholstein :Erfasser : Hein Ruehle

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Weintrauben gekocht oder als Dessert mit RezeptideenWeintrauben gekocht oder als Dessert mit Rezeptideen
In der Hitliste der beliebtesten Obstsorten haben die Weintrauben die Birnen hinter sich gelassen und einen sauberen fünften Platz ergattert.
Thema 7146 mal gelesen | 08.10.2007 | weiter lesen
Slow Food - die Arche des GeschmacksSlow Food - die Arche des Geschmacks
Die Genuss-Bewegung Slow Food hat sich neben einer Schulung des Geschmackssinns und einer Entschleunigung des Essens vom Anbau bis zur Nahrungsaufnahme.
Thema 7855 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen
Georges Auguste Escoffier - der Revolutionär der KücheGeorges Auguste Escoffier - der Revolutionär der Küche
Wenn es einen Koch gab, der mit Leidenschaft am Werk war, dann ist es wohl Georges Auguste Escoffier (1846–1935). Warum sonst hätte er über 60 Jahre seines Lebens in den verschiedenen Küchen dieser Welt verbringen sollen, wenn nicht aus Leidenschaft?
Thema 6133 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |