Rezept Schnitzel Kohlrabi Pfanne

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schnitzel-Kohlrabi-Pfanne

Schnitzel-Kohlrabi-Pfanne

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 8392
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4610 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Leckere Waffeln auflockern !
Mit Buttermilch und einer Prise Backpulver, anstelle der Milch, werden Waffeln leicht und locker.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
2  Schnitzel
2  Kohlrabi
3  Zwiebeln
3 El. Oel
100 g Quark
1 El. Milch
1 El. Speisestaerke
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Schnitzel-Kohlrabi-Pfanne:

Rezept - Schnitzel-Kohlrabi-Pfanne
Schnitzel und Kohlrabi in Streifen schneiden. Zwiebeln in Ringe schneiden, mit dem Fleisch in Oel 5 min. braten. Kohlrabi kurz anduensten. Quark, Milch, Speisestaerke verruehren, alles zusammen aufkochen, mit Salz und Pfeffer wuerzen. Pro Portion ca. 615 kcal/2570 kJ ** From: torsten_crull%pe@zermaus.zer.sub.org Date: Sun, 09 Jan 1994 19:31:00 +0100 Newsgroups: zer.t-netz.essen Aus ARD/ZDF vom 08.01.94 (/VTX/REZEPTE) Stichworte: P2, Schweinefleisch, Schnitzel

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Molekulare Küche - kochen der Zukunft ?Molekulare Küche - kochen der Zukunft ?
Was geschieht beim Kochen? Kürzlich noch hat diese Frage überhaupt niemand gestellt. Kochen war erlernbares Handwerk, bestimmt durch klar umgrenztes Wissen und über Generationen überlieferte Traditionen.
Thema 53593 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen
Zahnpflegekaugummis die Zahnbürste für unterwegs ?Zahnpflegekaugummis die Zahnbürste für unterwegs ?
Wer schlechte Zähne hat, muss beim Zahnarzt oft tief in die Taschen greifen. Die Krankenkassen zahlen meist nur noch einen kleinen Anteil an Brücken oder Kronen. Umso wichtiger ist es, gerade auf die Zähne besonders zu achten.
Thema 7683 mal gelesen | 06.03.2007 | weiter lesen
Ostern - Ein Osterlämmchen zum BackenOstern - Ein Osterlämmchen zum Backen
Keine Bange - für dieses Osterlämmchen muss kein Tier getötet werden. Denn das klassische Osterlamm liegt nicht in den Vitrinen einer Fleischerei, sondern in den Schaufenstern der Bäckereien. Es sieht nicht nur süß aus, sondern schmeckt auch süß.
Thema 8563 mal gelesen | 04.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |