Rezept Schnittlauchsauce (aus Fischfond)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schnittlauchsauce (aus Fischfond)

Schnittlauchsauce (aus Fischfond)

Kategorie - Saucen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18696
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2683 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Natürlich, natürliche Gefäße !
Große grüne Paprikaschoten eignen sich gut als Behälter für Dips (z.B. fein abgeschmeckter Sahnequark) oder für Salate. Das obere Ende mit Stiel wird abgeschnitten, die Schote von Samen und Rippen befreit und fertig sind sie zum Füllen. Halbierte, ausgehöhlte Melonen halten Obstsalate länger frisch als normale Schüsseln. So macht auch Kindern das essen mehr Spaß.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 l Fischfond
100 ml Sahne
1  Schalotte
1  Knoblauchzehe
2 El. Noilly Prat; Franz. Vermouth
1 Bd. Schnittlauch
2 El. Butter; nach Belieben
- - Salz, Pfeffer
- - Zitrone
Zubereitung des Kochrezept Schnittlauchsauce (aus Fischfond):

Rezept - Schnittlauchsauce (aus Fischfond)
Fischfond auf 1/3 der Fluessigkeit einkochen lassen. Schalotte und Knoblauch anduensten mit Noilly-Prat, Fischfond und Sahne angiessen - weiter kochen lassen. Viel Schnittlauch beigeben. Mit Butter nach Geschmack abschmecken. Eventuell etwas salzen oder einige Spritzer Zitrone dazu. * Quelle: Nach Nordtext 01.10.95 Erfasst: Ulli Fetzer Stichworte: Aufbau, Sauce, Fisch, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Brain Food: Mit Brainfood die Konzentration steigernBrain Food: Mit Brainfood die Konzentration steigern
Der Auftrag muss morgen früh fertig sein, die Diplomarbeit ist nächste Woche abzugeben – keine Zeit zum Einkaufen und Kochen!
Thema 13493 mal gelesen | 06.12.2008 | weiter lesen
Wein ist rundum GesundWein ist rundum Gesund
Immer mehr wissenschaftliche Studien belegen, dass Wein – in Maßen und regelmäßig genossen – gesund ist. Hoffen wir, dass es dabei bleibt, denn: wer trinkt nicht gern mal ein gutes Glas roten oder weißen Wein?
Thema 9633 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Blumenkohl ein leckeres Gemüse mit RezeptideenBlumenkohl ein leckeres Gemüse mit Rezeptideen
Sein Vorteil ist seine überraschende Milde: Obwohl Blumenkohl beim Kochen einen deutlichen Kohlgeruch ausdünstet, haben seine schneeweißen Röschen nichts mit typischem Kohlgemüse gemein.
Thema 9601 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |