Rezept Schnittlauchsauce (aus Fischfond)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schnittlauchsauce (aus Fischfond)

Schnittlauchsauce (aus Fischfond)

Kategorie - Saucen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18696
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2657 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Melissentee !
Gegen Blähungen,Krämpfe, Schlaflosigkeit und Magenbeschwerden

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 l Fischfond
100 ml Sahne
1  Schalotte
1  Knoblauchzehe
2 El. Noilly Prat; Franz. Vermouth
1 Bd. Schnittlauch
2 El. Butter; nach Belieben
- - Salz, Pfeffer
- - Zitrone
Zubereitung des Kochrezept Schnittlauchsauce (aus Fischfond):

Rezept - Schnittlauchsauce (aus Fischfond)
Fischfond auf 1/3 der Fluessigkeit einkochen lassen. Schalotte und Knoblauch anduensten mit Noilly-Prat, Fischfond und Sahne angiessen - weiter kochen lassen. Viel Schnittlauch beigeben. Mit Butter nach Geschmack abschmecken. Eventuell etwas salzen oder einige Spritzer Zitrone dazu. * Quelle: Nach Nordtext 01.10.95 Erfasst: Ulli Fetzer Stichworte: Aufbau, Sauce, Fisch, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Raw Food - Philosophie oder Diät?Raw Food - Philosophie oder Diät?
Raw Food hat eine wachsende Anhängerschaft, die nur „lebendiges Essen“ zu sich nimmt. Die Raw Foodies versprechen sich davon mehr Energie und Gesundheit. Kann Raw Food das wirklich leisten?
Thema 11853 mal gelesen | 22.06.2009 | weiter lesen
Tee seine Herkunft und HerstellungTee seine Herkunft und Herstellung
Ursprünglich stammt die Teepflanze aus China. Aus ihren Blättern und Blüten bereitete man mit heißem Wasser einen wohlschmeckenden Aufguss, den Tee.
Thema 9334 mal gelesen | 02.03.2007 | weiter lesen
Sauerampfer - ein Wildkraut mit besonderen VorzügenSauerampfer - ein Wildkraut mit besonderen Vorzügen
Wer kennt es nicht, das Gedicht von Joachim Ringelnatz über ein „Arm Kräutchen“, den Sauerampfer.
Thema 7802 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |