Rezept Schnittlauch Quarkkuchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schnittlauch-Quarkkuchen

Schnittlauch-Quarkkuchen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 22655
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2581 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Cranberries !
sind verwandt mit Preiselbeeren und Moosbeeren und passen mit ihrem säuerlich-herben Geschmack besonders gut zu Geflügel. Es gibt sie auch als TK-Ware.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
200 g Mehl
1  Ei
1 Prise Salz
100 g Margarine
25 g Semmelbrösel; für die Form
Zubereitung des Kochrezept Schnittlauch-Quarkkuchen:

Rezept - Schnittlauch-Quarkkuchen
H Fuellung 3 Eier; getrennt 500 g Magerquark 125 ml saure Sahne 1/4 Tl. ;Pfeffer 2 Bund Schnittlauch -- Nach Suedwest-Text -- Erfasst: Ulli Fetzer -- 26.03.95 Mehl, Ei, Salz und Margarine zu einem glatten Teig verarbeiten. Teig zugedeckt 30 Minuten kalt stellen. Für die Füllung Eigelb, Quark, Sahne, Pfeffer und feingehackten Schnittlauch zu einer Creme verrühren. Steif geschlagenes Eiweiss in die Masse unterheben. Gefettete Springform mit Teig auslegen, an den Rändern hochziehen. Mit Semmelbrösel bestreuen. Quarkmasse darauf verteilen. Im Backofen bei 180 °C 70 Min. backen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Weinanbau in der schönen PfalzWeinanbau in der schönen Pfalz
Mit den Römern wanderten die ersten Weinstöcke über die Alpen – schließlich wollte man auch in den eroberten germanischen Kolonien nicht auf den geliebten Rebentrunk verzichten.
Thema 3597 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen
Hartz IV - Gesunde Ernährung von 3 Euro pro Tag?Hartz IV - Gesunde Ernährung von 3 Euro pro Tag?
Ob das Geld, was Hartz IV-Empfängern zur Verfügung steht, für einen vernünftigen Lebenswandel reicht, darüber wird heiß diskutiert. Durchschnittlich stehen pro Tag rund drei Euro für Lebensmittel zur Verfügung, im Monat also rund 90 Euro.
Thema 49544 mal gelesen | 05.03.2009 | weiter lesen
Bio wir wollen alle nur das BesteBio wir wollen alle nur das Beste
Bedächtig nagt die scheinbare Hilflosigkeit an unserer Konsequenz. Die Folge ist meist ein noch viel schlimmer nagendes schlechtes Gewissen. Wieder konnten wir nicht widerstehen!
Thema 5391 mal gelesen | 05.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |