Rezept Schnepfendreck

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schnepfendreck

Schnepfendreck

Kategorie - Wild, Geflügel, Schnepfen, Innereien Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26688
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8200 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 1 Versendet: 0

Küchentipp: Grünkohl-Einkauf !
Wenn sie Grünkohl einkaufen, achten Sie darauf, dass die Blätter schön fest und tiefgrün sind. Gelbliche Blätter sind alt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2  Schnepfen, Eingeweide von
- - Zitronenschale
2  Schalotten
1  Brötchen
- - Nelken, gemahlen
- - Pfeffer, gemahlen
- - Salz
- - Weissbrotscheiben
- - Schmalz
Zubereitung des Kochrezept Schnepfendreck:

Rezept - Schnepfendreck
Die Eingeweide von 2 Vögeln werden, nachdem das sandige Häutchen des Magens entfernt, mit etwas Zitronenschale und ein paar Schalotten fein gehackt und mit einem gewässerten, wieder ausgedrückten Brötchen in einer Schüssel unter Zugabe von einem Ei, gestoßenem Pfeffer, Nelken und Salz gemengt und dann nicht zu knapp auf Weißbrotscheiben gestrichen, die man in Schmalz bäckt. Das serviert man als separates Gericht oder als Beilage zu gebratenen Schnepfen. Notiz: M.E. nimmt man nicht die Eingeweide der Vögel, sondern den Inhalt. Und zwar den Teil, der aus den noch unverdauten frischen Kräutern besteht.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ballaststoffe - pflanzliche Fasern mit wichtiger WirkungBallaststoffe - pflanzliche Fasern mit wichtiger Wirkung
Ballaststoffe wurden bereits gegen Ende des 18. Jahrhunderts in wissenschaftlichen Aufzeichnungen erwähnt – damals hielt man sie für überflüssig, weil sie für die Ernährung keine Energie liefern.
Thema 4178 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen
Dick durch Transfett? Industrielle Fette lassen Fettzellen wachsenDick durch Transfett? Industrielle Fette lassen Fettzellen wachsen
Laut einer brasilianischen Untersuchung an Ratten bilden Tierkinder mehr Fettgewebe aus, wenn sie mit künstlichen Transfettsäuren aufwachsen. Die Fette scheinen außerdem die natürlichen Mechanismen für Hunger und Sättigung durcheinander zu bringen.
Thema 9306 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen
Sarah Wiener - eine Frau setzt sich durchSarah Wiener - eine Frau setzt sich durch
Eine geradlinige Karriere beginnt wohl anders. Die 1962 geborene Wiener verließ das Mädcheninternat ohne Abschluss und trampte erst einmal quer durch Europa.
Thema 6689 mal gelesen | 22.07.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |