Rezept Schnelles Huehnerfrikasse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schnelles Huehnerfrikasse

Schnelles Huehnerfrikasse

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13558
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 39628 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Küchenkräuter auf der Fensterbank !
kann man leider nicht mit normalem Blumendünger düngen, weil sie dadurch ihren Geschmack verlieren. Um aber den gleichen Effekt zu erzielen, die Kräuter ein mal die Woche mit abgekühltem, starken grünen Tee gießen. Wirkt genauso gut, ist natürlich und schadet dem Geschmack und der Gesundheit nicht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 3 Portionen / Stück
3  Haehnchenschnitzel oder
- - Putenschnitzel
1 Dos. Champignons
1  Zwiebel
200 g Creme Fraiche
2 Tl. Staerkemehl
1 1/2  Tas. Huehnerbruehe (instant)
3 El. Weisswein
- - Salz, weisser Pfeffer
- - Butterfett
Zubereitung des Kochrezept Schnelles Huehnerfrikasse:

Rezept - Schnelles Huehnerfrikasse
Die Zwiebel im Butterfett glasig duensten, das Fleisch zugeben und anbraten, bis es rundum "weiss" ist. Mit Salz und Pfeffer wuerzen. Ca. 10 Minuten auf schwacher Hitze koecheln lassen. Die Champignons dazugeben und mit etwas Bruehe weitere 5 Minuten koecheln lassen. Die Creme Fraiche mit dem Staerkemehl gut verruehren und unter das Fleisch ruehren. Unter Ruehren leicht weiterkoecheln lassen. Zum Schluss mit dem Weisswein abschmecken. Dazu passt Reis. Die Fuellung kann man auch in Pastetchen fuellen. Anstatt Gefluegel nehme ich auch gerne Kalbfleisch, Fisch, Krabben oder was ganz besonders edles: Jakobsmuscheln. Erfasser: Stichworte: Gefluegel, P3

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Chips - Kartoffelchips sind kein süßes VergnügenChips - Kartoffelchips sind kein süßes Vergnügen
Ob während der Fußballhauptsaison, abends vor dem Fernseher oder als beliebter Knabberspaß: Kartoffelchips und Chips sind in aller Munde und ein beliebter Knabberspaß.
Thema 18283 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen
Hartz IV - Tag 10 Unser Fazit zum SelbstversuchHartz IV - Tag 10 Unser Fazit zum Selbstversuch
Heute noch ein letzter Blick auf die DGE-Empfehlungen zur gesunden Ernährung, Thema: Obst und Gemüse. Mit der Kampagne „5 am Tag“ hat die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) Werbung für frische Nahrungsmittel gemacht: Eine gesunde Ernährung sollte pro Tag drei Portionen Gemüse (ca. 375 g) und zwei Portionen Obst (ca. 300 g) enthalten.
Thema 24146 mal gelesen | 26.03.2009 | weiter lesen
Flambieren - Ein Kulinarisches FeuerwerkFlambieren - Ein Kulinarisches Feuerwerk
Feuer fasziniert einfach. Auch und besonders in der Küche, zum Beispiel beim Flambieren.
Thema 9314 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |