Rezept "Schneller" Baeckeoffe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept "Schneller" Baeckeoffe

"Schneller" Baeckeoffe

Kategorie - Fleisch, Gemuese, Hauptspeise Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28717
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2495 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Erdbeere !
gegen Lebererkrankungen, Nierensteine, Blasenbeschwerden, Rheuma,Gicht und Blutarmut

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
150 g Rinderbrust
200 g Schweinenacken
1  Lammhaxe
1 Bd. Suppengemuese, grob gewuerfelt
500 g Kartoffeln
1/2 l Weisswein (Elsaesser Riesling)
2  Zwiebeln
1  Knoblauchzehe, gepresst
30 g Butter
1  Lorbeerblatt
1  Zweig Thymian
1 Bd. Petersilie, grob geschnitten
- - Salz, Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept "Schneller" Baeckeoffe:

Rezept - "Schneller" Baeckeoffe
Die Rinderbrust mit dem Suppengemuese in einen Topf mit gesalzenem Wasser geben und ca. 2,5 Stunden weichkochen. Nach einer Stunde Kochzeit den Schweinenacken und die Lammhaxe mit dazugeben. Das weichgekochte Fleisch in mundgerechte Stuecke schneiden und im Kochfond warm halten. Kartoffeln und Zwiebeln schaelen und in Scheiben schneiden. Dann mit Knoblauch, Salz und Pfeffer wuerzen, mit dem Weisswein vermischen, Lorbeerblatt und Thymian zugeben und kurz aufkochen. In die heisse Baeckeoffeform eine Schicht Zwiebel-Kartoffeln einfuellen. Darauf das Fleisch geben, mit Petersilie bestreuen und wieder Kartoffeln darauf geben. Etwas von dem Fleischkochfond darueber geben, darauf Butterflocken verteilen und mit dem Deckel verschliessen. Den Baeckeoffe ca. 20 Minuten in den auf 200 Grad vorgeheizten Ofen geben. Dann den Deckel abnehmen, nochmals mit Butterfloeckchen bestreuen und ohne Deckel ca. 5 Minuten bei starker Oberhitze ueberbacken. Zum Baeckeoffe einen Riesling servieren. :Stichwort : Fleisch :Stichwort : Kartoffel :Stichwort : Weisswein :Stichwort : Eintopf :Erfasser : Christina Philipp :Erfasst am : 5.11.2000 :Letzte Aenderung: 5.11.2000 :Quelle : ARD-Buffet 10.11.2000; :Quelle : Wochenthema: Topfparade - Kochen mit Roemer-, :Quelle : Schnellkochtopf und Co.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Nudeln wie beim Italiener mit der Nudelmaschine und PastateigNudeln wie beim Italiener mit der Nudelmaschine und Pastateig
Natürlich ist die Zubereitung von Nudeln am einfachsten, wenn man sie fertig im Supermarkt kauft und für neun Minuten ins kochende Wasser wirft - doch wer es wagt, den Teig selbst zu zubereiten, wird sein italienisches Wunder erleben.
Thema 33974 mal gelesen | 04.02.2008 | weiter lesen
Petits Fours - klein, fein und sehr süßPetits Fours - klein, fein und sehr süß
Ein Schaufensterbummel in Elsässer Patisserien zeigt die wahre Heimat der winzigen, bunten Kuchen, die zu deutsch ‚kleine Öfchen’ heißen: Frankreich.
Thema 13034 mal gelesen | 17.08.2008 | weiter lesen
Lamm - Lammfleisch ist würzig und sehr zartLamm - Lammfleisch ist würzig und sehr zart
Beim Lammfleisch-Verzehr bildet Deutschland im europäischen Vergleich das Schlusslicht – noch müssen Lamm-Liebhaber sich gegen etliche Vorurteile zur Wehr setzen.
Thema 11869 mal gelesen | 12.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |