Rezept Schnelle Pide Pizza Capricciosa

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schnelle Pide-Pizza Capricciosa

Schnelle Pide-Pizza Capricciosa

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27607
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3446 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Geronnene Sauce Hollandaise !
Nachdem Sie die Sauce vom Herd genommen haben, schlagen sie tropfenweise einen Teelöffel heißes Wasser darunter. Nicht noch einmal erhitzen. Sie können die Sauce aber auch im Wasserbad mit einem Teelöffel saurem Rahm so lange rühren, bis sie glatt ist.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2Perso Portionen / Stück
1  frisches tuerkisches, moeglichst gleichmaessiges Fladenbrot
- - Backpapier
1 klein. Dose abgezogene Tomaten (400 g)
2 El. Tomatenmark
- - Salz
- - Pfeffer aus der Muehle
60 g gekochter Schinken (duenne Scheiben)
4  Anchovisfilets
3  frische Champignons, evtl. mehr
3 klein. Artischockenherzen, in Olivenoel eingelegt, evtl. mehr
200 g Mozzarella-Kaese
2 El. Olivenoel
50 g kleine schwarze Oliven
1 Tl. getrockneter Oregano
Zubereitung des Kochrezept Schnelle Pide-Pizza Capricciosa:

Rezept - Schnelle Pide-Pizza Capricciosa
Fehlt die Zeit fuer die Zubereitung eines Hefeteiges, werden einfach zwei Haelften Fladenbrot (Pide) reich belegt. Den Backofen auf 225 Grad vorheizen. Das Fladenbrot quer halbieren und in der Ofenmitte auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech 3 bis 4 Minuten anroesten. Saft von den Tomaten abgiessen. Tomaten mit Tomatenmark in eine Schuessel geben, durchhacken und umruehren. Leicht mit Salz und Pfeffer wuerzen. Schinken in Streifen schneiden. Anchovisfilets kalt abspuelen, mit Kuechenpapier trockentupfen und laengs halbieren. Pilze waschen und in duenne Scheiben schneiden. Artischockenherzen abtropfen lassen und halbieren. Mozzarella in mittelgrosse Wuerfel teilen. Die Brothaelften mit wenig Oel einpinseln. Das Tomatenmus aufstreichen. Schinken, Anchovis, Pilze, Artischocken, Oliven und Mozzarella gleichmaessig auf den Brothaelften verteilen, mit restlichem Oel betraeufeln und mit Oregano bestreuen. Brotpizzen in der Ofenmitte 15 Minuten backen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hartz IV - Tag 5 Zwischenbilanz des SelbstversuchesHartz IV - Tag 5 Zwischenbilanz des Selbstversuches
Heute ist Bergfest, fällt mir gerade auf, als ich diese Zeilen schreibe. Der fünfte Tag, das bedeutet, die Hälfte des Experiments ist schon vorbei. Es kommt mir deutlich länger vor.
Thema 10965 mal gelesen | 11.03.2009 | weiter lesen
Himbeeren - Rubus ideaeus sind aromatisch, erfrischend und leckerHimbeeren - Rubus ideaeus sind aromatisch, erfrischend und lecker
Himbeeren (Rubus ideaeus) sind wie die Brombeeren mit den Rosen verwandt und über die ganze Welt verbreitet – man findet sie wildwachsend von Alaska bis ins südöstliche Asien.
Thema 5783 mal gelesen | 10.09.2007 | weiter lesen
Lussekatter zum Luciafest eine Schwedische Tradition mit RezeptideeLussekatter zum Luciafest eine Schwedische Tradition mit Rezeptidee
Zu den traditionellen schwedischen Festen gehört in der Vorweihnachtszeit das Luciafest. Dieses Fest fällt auf den 13. Dezember und wird in den christlichen Kirchen als Gedenktag der Heiligen Lucia von Syrakus gefeiert.
Thema 12771 mal gelesen | 24.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |