Rezept Schnelle Pide Pizza Capricciosa

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schnelle Pide-Pizza Capricciosa

Schnelle Pide-Pizza Capricciosa

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27607
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3166 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Beschwipster Weihnachtsbraten !
Pinseln Sie Ihren Enten- oder Gänsebraten 20 Minuten vor Ende der Garzeit mit Bier oder einer Salzlösung ein. Er wird dann besonders knusprig. Damit die feuchten Dämpfe beim Fertigbräunen abziehen, lassen Sie die Backofentür etwas offen stehen. Klemmen Sie hierfür einen Holzkochlöffel in die Tür.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2Perso Portionen / Stück
1  frisches tuerkisches, moeglichst gleichmaessiges Fladenbrot
- - Backpapier
1 klein. Dose abgezogene Tomaten (400 g)
2 El. Tomatenmark
- - Salz
- - Pfeffer aus der Muehle
60 g gekochter Schinken (duenne Scheiben)
4  Anchovisfilets
3  frische Champignons, evtl. mehr
3 klein. Artischockenherzen, in Olivenoel eingelegt, evtl. mehr
200 g Mozzarella-Kaese
2 El. Olivenoel
50 g kleine schwarze Oliven
1 Tl. getrockneter Oregano
Zubereitung des Kochrezept Schnelle Pide-Pizza Capricciosa:

Rezept - Schnelle Pide-Pizza Capricciosa
Fehlt die Zeit fuer die Zubereitung eines Hefeteiges, werden einfach zwei Haelften Fladenbrot (Pide) reich belegt. Den Backofen auf 225 Grad vorheizen. Das Fladenbrot quer halbieren und in der Ofenmitte auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech 3 bis 4 Minuten anroesten. Saft von den Tomaten abgiessen. Tomaten mit Tomatenmark in eine Schuessel geben, durchhacken und umruehren. Leicht mit Salz und Pfeffer wuerzen. Schinken in Streifen schneiden. Anchovisfilets kalt abspuelen, mit Kuechenpapier trockentupfen und laengs halbieren. Pilze waschen und in duenne Scheiben schneiden. Artischockenherzen abtropfen lassen und halbieren. Mozzarella in mittelgrosse Wuerfel teilen. Die Brothaelften mit wenig Oel einpinseln. Das Tomatenmus aufstreichen. Schinken, Anchovis, Pilze, Artischocken, Oliven und Mozzarella gleichmaessig auf den Brothaelften verteilen, mit restlichem Oel betraeufeln und mit Oregano bestreuen. Brotpizzen in der Ofenmitte 15 Minuten backen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ausgestorbene Speisen aus EuropaAusgestorbene Speisen aus Europa
Die europäischen Speisekarten vergangener Zeiten weisen zahlreiche Gerichte auf, die heutzutage als ausgestorben gelten müssen. Doch sind sie durchaus von historischem Interesse – und teilweise gruselt es einem ordentlich, was da so seinen Weg in die Mägen unserer Vorfahren gefunden hat.
Thema 5421 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen
Italienische Cannelloni - lecker gefüllte PastaItalienische Cannelloni - lecker gefüllte Pasta
Cannelloni sind eine besonders raffinierte Variante der italienischen Pasta. Sie unterscheiden sich nicht durch Farbe oder Geschmack von ihren mannigfaltigen Kollegen, sondern in ihrer Form und Verarbeitung.
Thema 17901 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen
Muscheln - jetzt ist die Zeit für frische MuschelnMuscheln - jetzt ist die Zeit für frische Muscheln
Der Winter ist nicht nur die Zeit der Plätzchen, Lebkuchen und Festtagsbraten, sondern lockt auch mit einer kulinarischen Meeresbrise: Muscheln dürfen jetzt bedenkenlos geschlemmt werden.
Thema 33675 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.22% |