Rezept Schnelle Paprika Bohnen Pfanne

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schnelle Paprika-Bohnen-Pfanne

Schnelle Paprika-Bohnen-Pfanne

Kategorie - Gemüse, Wurst, Hülsenfruch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26544
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2543 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Fetthaltige Plätzchen !
Sind Ihre Plätzchen sehr fetthaltig, dann können Sie sich das Einfetten des Backbleches ersparen. Aber stäuben Sie etwas Mehl darauf.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
3  Landjäger
5  Frühlingszwiebeln
260 g Kidneybohnen
500 g Bohnen, weiß
2  Paprikaschoten, rot
500 ml Tomatenpüree
- - Basilikum
- - Oregano
- - Schnittlauch
- - Petersilie
- - schwarzer Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Schnelle Paprika-Bohnen-Pfanne:

Rezept - Schnelle Paprika-Bohnen-Pfanne
Die Landjäger enthäuten und in schmale Scheiben schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Paprika putzen, waschen und in Streifen schneiden. Die Bohnen (aus der Dose) in ein Sieb geben, mit Wasser überspülen und abtropfen lassen. In einen schweren Topf (am besten mit Thermoboden) oder einen Wok die Landjägerstückchen geben und erhitzen, bis das darin enthaltene Fett schmilzt. Darin die Zwiebelringe dünsten. Temperatur zurückschalten, die Bohnen dazugeben und kräftig anbraten. Dann die Paprikastreifen dazugeben. Ständig umrühren, damit nichts anhaften bleibt. Schließlich das Gericht mit dem Tomatenpüree übergießen, ca. halb so viel Wasser wie Tomatenpüree zugießen, wieder umrühren, würzen und abschmecken. Quelle: eigene Kreation der Erfasserin erfaßt: Sabine Becker, 14. Mai 1997

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Petits Fours - klein, fein und sehr süßPetits Fours - klein, fein und sehr süß
Ein Schaufensterbummel in Elsässer Patisserien zeigt die wahre Heimat der winzigen, bunten Kuchen, die zu deutsch ‚kleine Öfchen’ heißen: Frankreich.
Thema 11959 mal gelesen | 17.08.2008 | weiter lesen
Wein ist rundum GesundWein ist rundum Gesund
Immer mehr wissenschaftliche Studien belegen, dass Wein – in Maßen und regelmäßig genossen – gesund ist. Hoffen wir, dass es dabei bleibt, denn: wer trinkt nicht gern mal ein gutes Glas roten oder weißen Wein?
Thema 9108 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Molekulare Küche und Gastronomie - die Küche als Labor ?Molekulare Küche und Gastronomie - die Küche als Labor ?
Was passiert, wenn ein Schnitzel brät? Es wird dunkel, knusprig und lecker. Aber warum? Was passiert auf einer molekularen Ebene?
Thema 12394 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |