Rezept Schnelle Kartoffel Käse Suppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schnelle Kartoffel-Käse-Suppe

Schnelle Kartoffel-Käse-Suppe

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 1483
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5888 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Brühe ist zu fett !
3-5 Eiswürfel in ein Geschirrtuch hüllen und damit an der Oberfläche durch die Brühe ziehen. Das Fett erstarrt und bleibt daran hängen. Eine dünne Fettschicht können Sie aufsaugen, indem Sie ein Stück Küchenkrepp flach über die Oberfläche ziehen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
150 g Emmentaler Käse am Stück
2  Zwiebeln
1  Knoblauchzehe
1  Stange Lauch
15 g Margarine
125 g Hackfleisch
1 Tl. Paprika edelsüß
1  Löffelspitze Majoran
2 Kart. Instant-Kartoffelsuppe
1 Bd. Schnittlauf
1/4 l Fleischbrühe
Zubereitung des Kochrezept Schnelle Kartoffel-Käse-Suppe:

Rezept - Schnelle Kartoffel-Käse-Suppe
Emmentaler wenn nötig entrinden und auf der Rohkostraffel feinreiben. Zwiebeln und Knoblauch schälen und in feine Streifen schneiden. Den Lauch putzen, gründlich waschen und in dünne Ringe teilen. Margarine in einer Kasserolle erhitzen, Zwiebeln, Knoblauch und Lauch zugeben und alles bei mittlerer Hitze 3 Minuten glasig dünsten. Hackfleisch, Paprikapulver und Majoran zugeben und unter Rühren 8 Minuten kräftig anbraten. Dabei das Hackfleisch mit dem Kochlöffel in erbsengroße Stücke teilen. Die Kartoffelsuppe nach Anweisung auf der Packung zubereiten. Den Schnittlauch waschen, trockenschwenken und in Röllchen schneiden. Die fertige Kartoffelsuppe zu der Hackfleisch--Gemüse--Mischung gießen und mit der Fleischbrühe auffüllen. Noch einmal kräftig durchkochen lassen, dann den geriebenen Käse unterrühren. Die Suppe in eine vorgewärmte Terrine füllen und mit Schnittlauchröllchen bestreut sofort servieren. Diese Kartoffel--Käse--Suppe eignet sich gut als kleine, schnelle Mahlzeit, zu der man noch einige Bauernbrötchen reichen sollte.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wenn Lebensmittel gefährlich werden!Wenn Lebensmittel gefährlich werden!
Wir alle wissen, Obst und Gemüse sind gesund, je mehr man davon isst, desto besser. Chips und Co sind Dickmacher und sollten dagegen nur in kleinen Mengen gegessen werden.
Thema 4944 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen
Italienischer Käse ein Genuss für Gaumen und SinneItalienischer Käse ein Genuss für Gaumen und Sinne
Er legt sich zart schmelzend über die Pizza, schmiegt sich wohlmeinend an Birnenspalten, schichtet sich milchig weiß unter Tomatenscheiben oder verleiht Spaghetti den letzten Schliff:
Thema 6840 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen
Keramikmesser - Ohne Messer geht nichts in der KücheKeramikmesser - Ohne Messer geht nichts in der Küche
Die Verwendung des richtigen Messers ist eine Wissenschaft für sich. Natürlich kann so ein edles Messer zu einem Statussymbol degradiert werden, das wäre jedoch zu kurz gegriffen.
Thema 5358 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |