Rezept Schnelle Haehnchenbruststreifen mit Zwiebeln und Mango

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schnelle Haehnchenbruststreifen mit Zwiebeln und Mango

Schnelle Haehnchenbruststreifen mit Zwiebeln und Mango

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13556
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2884 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Paprika !
beugt Erkältungen vor, wirkt appetitanregend,

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
150 g Fruehlingszwiebeln in duenne Ringe
2  Mangos; zu je ca. 200 g, nicht zu reif
2  Pk. Pouletbrust-Streifen mariniert tiefgekuehlt zu je 280 g
1 El. Oel
1 Tl. Curry
- - Pfeffer
- - Salz
1 dl Wasser; ca. Menge !
2 El. Sultaninen
2 El. Sauren Halbrahm
8  Scheibe Vollkorntoast
Zubereitung des Kochrezept Schnelle Haehnchenbruststreifen mit Zwiebeln und Mango:

Rezept - Schnelle Haehnchenbruststreifen mit Zwiebeln und Mango
Mangos schaelen, halbieren, Stein entfernen, Fruchtfleisch in Schnitze schneiden (darum nicht zu reif !). Pouletfleisch leicht antauen lassen, im heissen Oel rundum kraeftig anbraten. Fruehlingszwiebeln zufuegen, kurz daempfen, wuerzen, mit Wasser abloeschen. Sultaninen und sauren Halbrahm zufuegen, gut mischen, aufkochen lassen. Zum Schluss Mangoschnitze beigeben. Brotscheiben toasten, dazu servieren. Nach: Coop-Zeitung, Nr. 9, 3. Maerz 1994, (22.04.94, Rene Gagnaux@2:301/212.19) Gepostet von Rene Gagnaux am 22.04.94 Erfasser: Stichworte: Gefluegel, Hell, Zwiebel, Mango, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Mai Bowle mit Waldmeister Maibowle in den SommerMai Bowle mit Waldmeister Maibowle in den Sommer
Der Sommer kommt, die Grillgeräte werden ausgepackt, die erste Gartenparty wird gefeiert, und dabei darf auch die gute alte Mai bowle nicht fehlen. Doch was ist eigentlich eine Maibowle, wie macht man sie und woher kommt sie?
Thema 22259 mal gelesen | 24.04.2007 | weiter lesen
Surf & Turf - Kulinarisches aus den USASurf & Turf - Kulinarisches aus den USA
In Amerika darf alles ein wenig größer ausfallen – das ist nicht nur ein beliebtes Klischee, sondern gerade in punkto Essen die schlichte Wahrheit – so zum Beispiel bei Surf & Turf.
Thema 23244 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen
Kaugummi - viel Geschmack über StundenKaugummi - viel Geschmack über Stunden
Das Kaugummi ist eine geniale Erfindung: Es versorgt den Gaumen stundenlang mit Geschmack, ohne die Hüften gleichzeitig mit Kalorien zu belasten. Es sorgt für einen frischen Geschmack im Mund und kann sogar dabei helfen, Stress abzubauen.
Thema 7922 mal gelesen | 21.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |