Rezept Schnelle Gefluegelleberpastete

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schnelle Gefluegelleberpastete

Schnelle Gefluegelleberpastete

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16940
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3973 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Braten nicht gleich schneiden !
Ein Braten lässt sich leichter schneiden, wenn er erst 10 bis 15 Minuten nach dem herausnehmen aus dem Backofen angeschnitten wird.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  fertig gebratenes Haehnchen aus dem Imbiss
- - (ich brat mir stattdessen 2 Huehnerbrueste in
- - der Pfanne, etwas laenger als normal, "trocken"
- - sollten sie sein).
2 klein. Zwiebeln, gehackt
500 g Gefluegelleber (Haehnchen ist feiner,
- - Pute geht auch)
2 El. Butter
- - Thymian
- - Korianderpulver
- - Pfeffer
- - Salz
4 cl Portwein
1  Becher Schlagsahne (250 ml)
- - Pinienkerne zum Garnieren
- - (noch besser sehen gruene und blaue
- - Trauben aus, halbiert,
- - abwechselnd als "Girlande")
Zubereitung des Kochrezept Schnelle Gefluegelleberpastete:

Rezept - Schnelle Gefluegelleberpastete
Zwiebeln und Leber in Butter und Pfanne anbraten, wuerzen, mit Portwein abloeschen, 5 min. schmoren, Haehnchenfleisch dazu (bis auch warm). Dann gesamte Masse durch den Fleischwolf drehen (bei meinem mach ich zwei Durchgaenge, wird noch feiner). Masse mit der Sahne verruehren, abschmecken und in eine Form fuellen. Wenn du die Form mit nasser Klarsichtfolie auskleidest, kannst du die Pastete auch ganz leicht stuerzen. In den Kuehlschrank damit! Riecht gut, schmeckt gut, laesst sich auf's Brot schmieren. * Quelle: "Grossen Fruehstuecksbuch" (Naumann & Goebel, S. 154): ** Gepostet von: Wolfgang Reuther Stichworte: Gefluegel, Pastete, Leber

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Halloween Party - Cocktails und Drinks mit RezeptideenHalloween Party - Cocktails und Drinks mit Rezeptideen
Wie wäre es mit einem Schluck Hirn? Oder steht Ihnen der Sinn eher nach einem Gläschen Blutbowle? An Halloween steht Gruseliges hoch im Kurs – schließlich gilt es, all den bösen Geistern zu zeigen, dass in diesem Haus nicht gut Kirschen essen ist.
Thema 60255 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen
Ostern - Ein Osterlämmchen zum BackenOstern - Ein Osterlämmchen zum Backen
Keine Bange - für dieses Osterlämmchen muss kein Tier getötet werden. Denn das klassische Osterlamm liegt nicht in den Vitrinen einer Fleischerei, sondern in den Schaufenstern der Bäckereien. Es sieht nicht nur süß aus, sondern schmeckt auch süß.
Thema 6649 mal gelesen | 04.02.2008 | weiter lesen
Karibische Küche eine vielzahl von AromenKaribische Küche eine vielzahl von Aromen
Wer Karibik hört, denkt vermutlich zuerst einmal an weiße Sandstrände, an die das Meer mit kristallklaren Wellen schwappt, die in allen Türkis- und Blautönen leuchten.
Thema 7633 mal gelesen | 13.10.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.12% |