Rezept Schneidbrett Salsa (mezair)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schneidbrett-Salsa (mezair)

Schneidbrett-Salsa (mezair)

Kategorie - Sauce, Dip, Tomate, , buffet Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26040
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2701 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Quitten !
In Gelee-Form, ein gutes Durchfallmittel

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Knoblauchzehe
2  Japaleno-Chilis; entkernt; evt. die Haelfte mehr
1/2 Tas. Glattblaettrige Petersilie, leicht zusammengedrueckt
3 El. Minze, frisch; gehackt; evt. 1/3 mehr
450 g Tomaten, reif
1/4 Tl. Salz
1  Zitrone: Saft
- - Petra Holzapfel Jeffrey Alford, Naomi Duguid Flatbreads & Flavors
Zubereitung des Kochrezept Schneidbrett-Salsa (mezair):

Rezept - Schneidbrett-Salsa (mezair)
Benoetigt wird ein grosses Schneidbrett. Auf dem Schneidbrett den Knoblauch und die Chilis fein hacken, Petersilie und Minze zugeben und hacken. Die Tomaten erst in Scheiben schneiden, dann ebenfalls hacken, dabei nach und nach mit den anderen Zutaten vermischen. Das Salz zufuegen. Die Salsa in eine kleine Servierschuessel umfuellen und den Zitronensaft einruehren. Die Sauce soll recht "suppig" sein, ideal, um ueber Bulgur oder Reis geloeffelt oder mit Fladenbrot aufgetunkt zu werden. Diese Chilis ergeben eine leicht scharfe Salsa, nach eigenem Geschmack anpassen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Quinoa - Getreideersatz der Inka neu entdecktQuinoa - Getreideersatz der Inka neu entdeckt
Quinoa, hierzulande noch nicht allzu lange Stammgast in den Naturkostläden, ist mitnichten eine Neuentdeckung.
Thema 5961 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen
ESL-Milch - so gut wie ihr Ruf?ESL-Milch - so gut wie ihr Ruf?
Nun ist es amtlich. Die ESL-Milch verdrängt nach und nach die herkömmliche, pasteurisierte Frischmilch aus den Regalen. Bis zu vier Wochen soll die Milch haltbar sein. Aber ist das gesund?
Thema 4010 mal gelesen | 06.06.2009 | weiter lesen
Elena Arzak: Die kreative Köchin aus dem Baskenland sammelt AromenElena Arzak: Die kreative Köchin aus dem Baskenland sammelt Aromen
Elena Arzak liebt die Aromen. Gut 1.500 verschiedene Aromen aus aller Herren Länder haben die Spanierin und ihr Vater Juan Mari Arzak im Lauf der Zeit zusammengetragen.
Thema 13104 mal gelesen | 02.06.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |