Rezept Schneewittchenkuchen #1

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schneewittchenkuchen #1

Schneewittchenkuchen #1

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27651
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 12109 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Kaltes Backblech !
Kühlen Sie das Backblech gut, bevor Sie die Plätzchen backen. Sie kleben nicht so leicht an der Unterseite an, wenn Sie das nach jedem Backvorgang wiederholen. Also, mit kaltem Wasser abspülen, trocknen, wieder einfetten und weiterbacken.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
4  Eier
200 g Zucker (Orig. 250 g)
250 g Mehl
1/2 Glas Backpulver
- - Fett fuers Blech
2  Glaeser Sauerkirschen a 370 g Einwaage
3/4 l Milch
2 Glas Vanillepuddingpulver
4 El. Zucker
250 g Butter
3  Eier
3 El. Kakao
3 El. Puderzucker
1 Tl. Instant-Kaffee
150 g Kokosfett
100 g Vollmilchschokolade
100 g Halbbitterschokolade
50 g Kokosfett
Zubereitung des Kochrezept Schneewittchenkuchen #1:

Rezept - Schneewittchenkuchen #1
Eier mit Zucker schaumig schlagen. Mehl und Backpulver unterruehren. Auf ein gefettetes Backblech (28x34 cm) streichen und mit abgetropften Kirschen belegen. In den Backofen schieben und bei 200GradC etwa 35 Minuten backen. Kuchen herausnehmen und abkuehlen lassen. In der Zwischenzeit aus Milch, Vanillepudding und Zucker nach Anweisung auf der Packung einen Vanillepudding kochen. Abkuehlen lassen. Weiche Butter schaumig ruehren und nach und nach den Pudding unterruehren. Buttercreme auf den abgekuehlten Kuchen streichen. Den Kuchen kalt stellen. Fuer den Guss Eier, Kakao, Puderzucker und Kaffee glattruehren. Kokosfett schmelzen und unter die Schokoladenmasse ruehren. Schokoguss ueber den Kuchen geben. Im Kuehlschrank fest werden lassen. Fuer den alternativen Schokoladenguss Schokolade mit Koksfett schmelzen und lauwarm, aber noch fluessig auf den kalten Kuchen geben und verstreichen. Im Kuehlschrank fest werden lassen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der Brockhaus - Nachschlagewerk für Ernährung, Küche und GesundheitDer Brockhaus - Nachschlagewerk für Ernährung, Küche und Gesundheit
Zahlreiche Kochsendungen und die Fülle an Kochbüchern und Ernährungsratgebern zeigen das riesige Interesse der Menschen nicht nur am Genuss, sondern auch an den Vielfältigen Zusammenhängen zwischen Ernährung und Gesundheit.
Thema 4119 mal gelesen | 22.11.2008 | weiter lesen
Chips - Kartoffelchips sind kein süßes VergnügenChips - Kartoffelchips sind kein süßes Vergnügen
Ob während der Fußballhauptsaison, abends vor dem Fernseher oder als beliebter Knabberspaß: Kartoffelchips und Chips sind in aller Munde und ein beliebter Knabberspaß.
Thema 18668 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen
Möhren und Karotten gesundes WurzelgemüseMöhren und Karotten gesundes Wurzelgemüse
Möhren, Karotten, Mohrrüben, Gelberüben – das Wurzelgemüse kennt man sicher schon seit der Steinzeit und unter vielerlei Namen.
Thema 9985 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |