Rezept Schneewittchen Torte

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schneewittchen-Torte

Schneewittchen-Torte

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10767
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 12843 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Reife Honigmelonen !
Reife Honigmelonen sind gelbgrün bis blassgelb. Auf keinen Fall sollten sie grün sein, dann sind sie auf jeden Fall noch unreif. Sie können Sie auch schütteln. Ist die Melone reif, dann hört man innen die Samen rasseln. Außerdem duftet die reife Frucht sehr lecker.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
100 g Fett
100 g Zucker
1  Pck. Vanillinzucker
3  Eier
200 g Mehl
1/2  Pck. Backpulver
1/16 l Milch
2 El. Kakao
1 Glas entsteinte Sauerkirschen
250 g Quark
1  Pck. Vanillezucker
1/4 l Sahne
1  Pck. roter Tortenguss
Zubereitung des Kochrezept Schneewittchen-Torte:

Rezept - Schneewittchen-Torte
Aus dem Teigzutaten einen Ruehrteig zubereiten. Die Haelfte davon auf eine gefettete Springform verteilen, die andere Haelfte mit 2 El. Kakao oder Nuss-Nougat-Creme vermischen und ebenfalls in der Springform verteilen. Ein Glas entsteinte Sauerkirschen darauf verteilen und zwischen 30-45 Min. bei 175 Grad backen. 250 g Quark und ein Paeckchen Vanillezucker vermischen und unter 1/4 l steif geschlagene Sahne unterheben. Masse auf den abgekuehlten Kuchen streichen. Ein Paeckchen roten Tortenguss (mit 1/4 l Saft herstellen) und gleichmaessig auf dem Kuchen verteilen. * Aus unserer "Rundschau" vom 23.06.94. ** From: Harald_Lossner@p11.f400.n2474.z2.fido.sub.org Date: Thu, 23 Jun 1994 Newsgroups: fido.ger.kochen Stichworte: P1, Kuchen, Kirschkuchen, Ruehrteig

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Frankfurter Grüne Soße - die Grie Soß und Ihre GeschichteFrankfurter Grüne Soße - die Grie Soß und Ihre Geschichte
Die berühmte Grie Soß, wie sie von den Frankfurtern liebevoll genannt wird, ist keineswegs eine Erfindung der Mutter Johann Wolfgang von Goethes, auch wenn sich manche das wünschen würden.
Thema 12493 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Holunderblüten - Erfrischender Holunderblütensirup für heiße SommertageHolunderblüten - Erfrischender Holunderblütensirup für heiße Sommertage
Der Schwarze Holunder (Sambucus nigra) erfreut uns von Juni bis Juli mit dem Duft und Anblick seiner großen, cremefarbenen Blütendolden, die von zahlreichen nektarsuchenden Insekten besucht werden.
Thema 38156 mal gelesen | 19.06.2007 | weiter lesen
Apfelessig - Gesunde Säure für Ihren KörperApfelessig - Gesunde Säure für Ihren Körper
Wer jeden Tag einen Apfel isst, erspart sich den Weg zum Arzt, sagt der Volksmund. Unsere Großmütter gingen noch einen Schritt weiter und ergänzten den täglichen Apfel mit dem täglichen Schluck Apfelessig.
Thema 83120 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |