Rezept Schneewittchen Muffins

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schneewittchen-Muffins

Schneewittchen-Muffins

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28318
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9157 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Eingefrorene Beeren behalten die Form !
Friert man kleines Obst, wie z.B. Kirschen, Himbeeren oder Erdbeeren ein, ist es nicht sehr schön, wenn sie zu einem Klumpen gefrieren. Verteilen Sie sie lose auf einem Backblech und lassen sie die Beeren schockgefrieren. Anschließend in Behälter füllen, luftdicht verschließen und in die Gefriertruhe legen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
80 g Weiche Butter
40 g Zucker
2  Eier
40 g Weisse Schokolade
40 g Dunkle Schokolade
150 g Mehl
1 Tl. Backpulver
150 g Abgetropfte Kirschen
Zubereitung des Kochrezept Schneewittchen-Muffins:

Rezept - Schneewittchen-Muffins
Die weiche Butter mit dem Zucker cremig ruehren, einzeln die Eier unterschlagen. Die Schokolade getrennt im heissen Wasserbad schmelzen lassen. Inzwischen Mehl und Backpulver miteinander sieben und zum Teig geben. Den Teig teilen und eine Portion mit der dunklen, die andere mit der weissen Schokolade vermischen. Die dunkle Mischung in die Foermchen verteilen, den hellen Teig daruebergeben. Die Kirschen drauf verteilen, zur Haelfte in den Teig druecken. Im vorgeheizten Ofen bei 180GradC ca. 20 Minuten backen. :Quelle : Backkurs Muffins :Erfasser : Gaby Mayer Anmerkung Petra: jeweils 50 g Kuvertuere verwendet

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rheinischer Sauerbraten aus Pferdefleisch?Rheinischer Sauerbraten aus Pferdefleisch?
Viele Liebhaber des Sauerbratens, der weit über die Grenzen des Rheinlands hinaus bekannt und beliebt ist, schwören darauf: ein Sauerbraten hat aus Pferdefleisch zu bestehen. Rindfleisch ist bestenfalls Ersatz.
Thema 11021 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen
Kohl - das gesunde WintergemüseKohl - das gesunde Wintergemüse
Wenn es draußen stürmt und schneit, ist eine Erkältung nicht weit. Zum Glück können wir vorbeugen, in dem wir unsere Immunabwehr stärken. Robusten Naturen gelingt das mit wechselwarmen Duschen und viel Frischluft.
Thema 6498 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen
Wein richtig lagern und genießenWein richtig lagern und genießen
Wein ist ein Kellerkind. Am besten hält sich der Rebensaft in einem alten Keller, der schön kühl, feucht und dunkel ist.
Thema 6903 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |