Rezept Schneewittchen Muffins

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schneewittchen-Muffins

Schneewittchen-Muffins

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28318
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9746 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Die Wursthaut geht nicht ab !
Damit sich Wursthaut leichter abziehen lässt, halten Sie die Wurst unter kaltes fließendes Wasser, oder legen Sie sie kurz in Eiswasser.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
80 g Weiche Butter
40 g Zucker
2  Eier
40 g Weisse Schokolade
40 g Dunkle Schokolade
150 g Mehl
1 Tl. Backpulver
150 g Abgetropfte Kirschen
Zubereitung des Kochrezept Schneewittchen-Muffins:

Rezept - Schneewittchen-Muffins
Die weiche Butter mit dem Zucker cremig ruehren, einzeln die Eier unterschlagen. Die Schokolade getrennt im heissen Wasserbad schmelzen lassen. Inzwischen Mehl und Backpulver miteinander sieben und zum Teig geben. Den Teig teilen und eine Portion mit der dunklen, die andere mit der weissen Schokolade vermischen. Die dunkle Mischung in die Foermchen verteilen, den hellen Teig daruebergeben. Die Kirschen drauf verteilen, zur Haelfte in den Teig druecken. Im vorgeheizten Ofen bei 180GradC ca. 20 Minuten backen. :Quelle : Backkurs Muffins :Erfasser : Gaby Mayer Anmerkung Petra: jeweils 50 g Kuvertuere verwendet

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Esterházy-TorteDie Esterházy-Torte
In Budapest wie in Wien kann man im Cafe ein Erbe der kaiserlichen und königlichen Doppelmonarchie Österreich-Ungarn kosten, das im Gegensatz zur Regierungsform ‚Kakaniens’ überlebt hat.
Thema 17084 mal gelesen | 02.06.2010 | weiter lesen
Koriander - Korianderkraut unversichtbar in der Indischen KücheKoriander - Korianderkraut unversichtbar in der Indischen Küche
Ist das tatsächlich wahr – es gibt ein Gewürz, das Brot und Lebkuchen verfeinert und gleichzeitig unverzichtbar in indischen Chilis und Currymischungen ist?
Thema 10576 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen
Black Food - Der neue Trend, schwarze Nahrungsmittel Teil 1Black Food - Der neue Trend, schwarze Nahrungsmittel Teil 1
Mancher mag bei „Black Food“ an eine Zierfischfuttermarke denken, aber nein, Black Food ist ein neuer Trend für Gourmets und Gourmands.
Thema 20070 mal gelesen | 15.12.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |