Rezept Schneeballen #2

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schneeballen #2

Schneeballen #2

Kategorie - Gebaeck, Fritieren, Oesterreich Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28901
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8443 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gefüllte Eier in großen Mengen !
Erwarten Sie mehrere Gäste und wollen ihnen gefüllte Eier anbieten, dann nehmen Sie doch den Fleischwolf zu Hilfe. Füllen Sie alle Zutaten wie z.B. Senf, Anchovis, Petersilie, sowie das Eigelb hinein. In einem Arbeitsgang ist alles fertig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
200 g Mehl, glatt
6  Eigelb
60 g Butter
2 El. Schlagsahne
1 El. Rum
- - Salz
- - Vanillezucker
1/2  Zitrone: Schale
- - Petra Holzapfel Liza v. Staroszinski
Zubereitung des Kochrezept Schneeballen #2:

Rezept - Schneeballen #2
Alle Zutaten zu einem festen, glatten geschmeidigen Teig 10 Min. verkneten. Danach im Kuehlschrank 1/2 Stunde rasten lassen. Teig duenn ausrollen und mit dem Teigrad Quadrate von 12 x 12 cm ausschneiden. Teigflecken in der Mitte im Abstand von ca 1/2 cm mit dem Teigrad einschneiden. Raender jedoch nicht durchschneiden. Eingeschnittende Quadrate locker zu Kugeln formen und in einem Lochschoepfer im heissen Fett auf beiden Seiten goldgelb backen. Schneeballen abtropfen lassen und angezuckert noch warm servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kulinarische Weihnachtsgeschenke aus der eigenen KücheKulinarische Weihnachtsgeschenke aus der eigenen Küche
Geht es Ihnen auch oft so - Weihnachtsgeschenke kauft man meist erst in letzter Minute und greift dann zu dem, was gerade am nächsten liegt? Doch es geht auch anders, ohne das Zeitbudget oder die Finanzen zu sehr zu beanspruchen.
Thema 5374 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen
Fine Cheese Company Käsekultur von der InselFine Cheese Company Käsekultur von der Insel
Käse kommt aus Holland, genauer gesagt: aus Gouda. Oder aus der Schweiz, das ist dann Bergkäse. - Alles Käse, denn das beliebte Grundnahrungsmittel hatte schon vor Jahrtausenden in den unterschiedlichsten Kulturen seinen Platz.
Thema 6055 mal gelesen | 04.03.2007 | weiter lesen
Bananen - was macht die Banane für uns so wertvollBananen - was macht die Banane für uns so wertvoll
Andy Warhol hat sie in den Rang eines Kunstwerkes erhoben, in der ehemaligen DDR galt sie als Inbegriff der Exotik und Ausdauersportler schätzen sie wie kaum eine andere Frucht - die Banane.
Thema 11777 mal gelesen | 05.06.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |