Rezept Schnecken a la HaPe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schnecken a la HaPe

Schnecken a la HaPe

Kategorie - Schnecken, Vorspeise Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25609
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5935 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Besseres Aroma durch Schnittlauch !
Wenn Sie verschiedene frische Kräuter für ein Gericht brauchen, dann nehmen Sie vor allem viel Schnittlauch. Das Aroma der anderen Kräuter wird dadurch viel stärker entfaltet.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
48  Weinberg-/Achatschnecken
400 g Champignons
200 g Austernseitlinge
6  Zwiebeln, mittelgross
1  Rosmarinzweig
2  Thymianzweige
- - Pfeffer
- - Salz
5 El. Olivenoel
125 ml Weisswein
200 ml Sahne
4  Knoblauchzehen
150 g Gauda, jung
Zubereitung des Kochrezept Schnecken a la HaPe:

Rezept - Schnecken a la HaPe
Die Pilze putzen, nur die grossen Champignons halbieren, die Austernseitlinge kleinzupfen (die Stiele entfernen), die Zwiebeln grob wuerfeln. Die Schnecken waschen und abtropfen lassen. Die Zwiebeln duensten, pfeffern und salzen, die Pilze dazugeben und nochmals pfeffern und salzen. Dann die Schnecken dazugeben, anbraten und pfeffern. Danach die Knoblauchzehen grob hacken und mit dem Rosmarin in die Pfanne geben, den Thymian hineinrebbeln und mit Weisswein abloeschen. Die Pfanne schliessen und ca. 15-20 Min. gar ziehen lassen. (Die Pilze muessen noch Biss haben.) Dann wird die ganze Masse in eine Auflaufform gegeben mit der Sahne uebergossen, mit dem geriebenen Kaese ueberstreut und bei ca. 160oC ca. 10 Min. im Ofen ueberbacken. Dazu passt geroestetes Brot und ein guter trockener Wein.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kochen mit der Mikrowelle, gesund oder nicht?Kochen mit der Mikrowelle, gesund oder nicht?
Mikrowellenherde gibt es heutzutage in fast jedem Haushalt, aber auch in Restaurants und Kantinen.
Thema 14439 mal gelesen | 10.04.2009 | weiter lesen
Trüffelkonfekt - Trüffel Pralinen selbst gemachtTrüffelkonfekt - Trüffel Pralinen selbst gemacht
Wer Pralinen mag, schätzt sicherlich auch Trüffel. Natürlich sind nicht die Pilze mit ihrem an Knoblauch erinnernden, speziellen Aroma gemeint, sondern Trüffelkonfekt, das sich in der kalten Jahreszeit einiger Beliebtheit erfreut.
Thema 21949 mal gelesen | 15.12.2008 | weiter lesen
Kalter Hefeteig aus der Trickkiste der Thüringer BackfrauKalter Hefeteig aus der Trickkiste der Thüringer Backfrau
Einen guten Hefeteig zu bereiten ist nicht so einfach. Kennen auch Sie dieses Gefühl, Sie haben die letzten, süßen Pflaumen des Jahres geerntet und wollen einen letzten, leckeren Kuchen backen, aber der Hefeteig gelingt nicht.
Thema 27262 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |