Rezept Schmorhaehnchen "Provence"

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schmorhaehnchen "Provence"

Schmorhaehnchen "Provence"

Kategorie - Gefluegel, Haehnchen, Tomate, Kraeuter Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29117
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4396 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Auberginen schälen – oder nicht? !
Eine sehr gute Faustregel: Wenn die Auberginen in kurzer Zeit fertig gedünstet sein sollen, schäle man sie vorher. Andernfalls, wenn es nicht eilt, ist Schälen nicht nötig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
500 g Gefluegelstuecke
- - Meersalz
- - Weisser Pfeffer a.d.M.
1 Tl. Thymian ODER
- - Kraeuter der Provence
2 El. Oel
2  Knoblauchzehen; zerdrueckt
100 g Zwiebel; gewuerfelt ODER
- - Schalotten
250 g Tomaten;gehaeutet+gewuerfelt
150 ml Bruehe ODER
1 Dos. "Pizza-Tomaten"
- - Petersilie; gehackt
- - Neue Apotheken Illustrierte erfasst: v. Renate Schnapka
- - am 12.01.97
Zubereitung des Kochrezept Schmorhaehnchen "Provence":

Rezept - Schmorhaehnchen "Provence"
Die Gefluegelstuecke mit Meersalz, Pfeffer und Kraeutern wuerzen. In dem heissen Oel 5-8 Min. kross anbraten, dabei haeufig wenden. Zwischendurch dazugeben: Knoblauchzehen und Zwiebeln. Dann werden die Tomaten und die Bruehe oder die Pizza-Tomaten beigefuegt. Zugedeckt 10 Minuten behutsam koecheln lassen. Danach ohne Hitzezufuhr noch einige Minuten nachziehen lassen. Vor dem Servieren mit fein gehackter Petersilie bestreuen. Dazu passen Reis, Kartoffeln, Nudeln sowie ein frischer Salat. :Pro Person ca. : 390 kcal :Pro Person ca. : 1635 kJoule :Eiweis : 40 Gramm :Fett : 20 Gramm

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kokosnuss - exotische Frucht aus der KaribikKokosnuss - exotische Frucht aus der Karibik
Knochenharte Schale, köstlich-flüssiger Kern: Die Kokosnuss belohnt jeden, der es geschafft hat, ihre äußere Hülle zu knacken – denn sie ist die einzige Nuss, die in ihrem Inneren einen Milchvorrat hegt.
Thema 9483 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen
Tapas - Voll im Trend, Tapas die kleinen HäppchenTapas - Voll im Trend, Tapas die kleinen Häppchen
Tapas kennt und liebt man in Spanien und in den legendären Bars sind diese kleinen Köstlichkeiten die ganze Theke lang ausgelegt. Von Oliven, eingelegten Tomaten bis zu Calamares können sie alles finden, was die Spanische Küche so bietet.
Thema 35107 mal gelesen | 06.08.2007 | weiter lesen
Schwarzwälder Kirschtorte ein Traum in SahneSchwarzwälder Kirschtorte ein Traum in Sahne
Wie ein Schneewittchen steht sie auf dem Geburtstagstisch: schneeig-weiße Sahne, blutrote Kirschen, schwarzbraune Schokoladen-Mandelbiskuitböden und natürlich als Dekoration dunkle Schokoladenstreusel.
Thema 11732 mal gelesen | 20.04.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |