Rezept Schmorhaehnchen "Provence"

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schmorhaehnchen "Provence"

Schmorhaehnchen "Provence"

Kategorie - Gefluegel, Haehnchen, Tomate, Kraeuter Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29117
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4370 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Salzheringe !
Legen Sie Salzheringe in Milch statt in Wasser ein. Sie schmecken dann nicht so sehr nach Lake.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
500 g Gefluegelstuecke
- - Meersalz
- - Weisser Pfeffer a.d.M.
1 Tl. Thymian ODER
- - Kraeuter der Provence
2 El. Oel
2  Knoblauchzehen; zerdrueckt
100 g Zwiebel; gewuerfelt ODER
- - Schalotten
250 g Tomaten;gehaeutet+gewuerfelt
150 ml Bruehe ODER
1 Dos. "Pizza-Tomaten"
- - Petersilie; gehackt
- - Neue Apotheken Illustrierte erfasst: v. Renate Schnapka
- - am 12.01.97
Zubereitung des Kochrezept Schmorhaehnchen "Provence":

Rezept - Schmorhaehnchen "Provence"
Die Gefluegelstuecke mit Meersalz, Pfeffer und Kraeutern wuerzen. In dem heissen Oel 5-8 Min. kross anbraten, dabei haeufig wenden. Zwischendurch dazugeben: Knoblauchzehen und Zwiebeln. Dann werden die Tomaten und die Bruehe oder die Pizza-Tomaten beigefuegt. Zugedeckt 10 Minuten behutsam koecheln lassen. Danach ohne Hitzezufuhr noch einige Minuten nachziehen lassen. Vor dem Servieren mit fein gehackter Petersilie bestreuen. Dazu passen Reis, Kartoffeln, Nudeln sowie ein frischer Salat. :Pro Person ca. : 390 kcal :Pro Person ca. : 1635 kJoule :Eiweis : 40 Gramm :Fett : 20 Gramm

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Molekulare Küche - kochen der Zukunft ?Molekulare Küche - kochen der Zukunft ?
Was geschieht beim Kochen? Kürzlich noch hat diese Frage überhaupt niemand gestellt. Kochen war erlernbares Handwerk, bestimmt durch klar umgrenztes Wissen und über Generationen überlieferte Traditionen.
Thema 53230 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen
Digestifs - Genuss mit Whiskey und CognacDigestifs - Genuss mit Whiskey und Cognac
Im Gegensatz zum allseits bekannten Aperitif, zu dessen berühmtesten Vertreter wohl dank James Bond der Martini zählen dürfte, fristet der Digestif heutzutage eher ein Schattendasein.
Thema 6179 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen
Weintrauben gekocht oder als Dessert mit RezeptideenWeintrauben gekocht oder als Dessert mit Rezeptideen
In der Hitliste der beliebtesten Obstsorten haben die Weintrauben die Birnen hinter sich gelassen und einen sauberen fünften Platz ergattert.
Thema 7481 mal gelesen | 08.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |