Rezept Schmorgurken in Sahne

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schmorgurken in Sahne

Schmorgurken in Sahne

Kategorie - Beilage, Gemuese, Gurke Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25788
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5694 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffeln im Grill !
Wickeln Sie ungeschälte, gut gereinigte Kartoffeln in Alufolie und legen Sie sie an den Rand der Holzkohlenglut. Nach etwa 40 Minuten haben Sie eine köstliche Beilage zu Ihrem Grillsteak.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Gemuesegurken; Schmorgurken
- - Butter
- - Salz
- - Pfeffer
- - Sahne
- - Petra Holzapfel
Zubereitung des Kochrezept Schmorgurken in Sahne:

Rezept - Schmorgurken in Sahne
Die Gurken schaelen, halbieren und die Kerne rauskratzen. Die Gurkenhaelften nochmals laengs halbieren, dann in Scheiben schneiden. Die Gurken 5 Minuten in kochendem Salzwasser blanchieren, dann gut abtropfen lassen. Butter in einem weiten Topf erhitzen, die Gurken zugeben und duensten, bis alle Fluessigkeit verdampft ist. Mit Salz und Pfeffer wuerzen und mit Sahne begiessen, bis die Gurken gerade bedeckt sind. Alles jetzt so lange koecheln lassen, bis die Sauce dicklich wird. Dazu unbedingt neue Kartoffeln :-)

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Marinieren - Säure, Öl, Gewürze und KräuterMarinieren - Säure, Öl, Gewürze und Kräuter
Ein gutes Steak schmeckt auch pur mit Salz und Pfeffer vorzüglich. Wer seinen Fleischgerichten aber das gewisse Etwas verleihen oder gar eine exotische Note zaubern möchte, sollte sie marinieren.
Thema 19115 mal gelesen | 26.11.2007 | weiter lesen
Tartes - Genuss aus LothringenTartes - Genuss aus Lothringen
Eine französische Spezialität, die ursprünglich aus der Region Lothringens stammt, ist die Tarte. Dieser Kuchen, dessen Grundlage ein einfacher Mürbeteig bildet, kann sowohl herzhaft als auch süß belegt werden.
Thema 3542 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen
Schwäbische Springerle - Weihnachtsplätzchen mit AnisSchwäbische Springerle - Weihnachtsplätzchen mit Anis
Sie sehen fast zu schön aus, um gegessen zu werden: Springerle sind die Kunstwerke unter den Weihnachtsplätzchen.
Thema 6329 mal gelesen | 22.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.08% |