Rezept Schmorgurken in Paprika Rahm

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schmorgurken in Paprika-Rahm

Schmorgurken in Paprika-Rahm

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10764
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10089 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Löffeltest !
Garprobe bei Braten: mit einem Löffel auf den Braten drücken. Gibt das Fleisch stark nach, ist es innen noch roh, gibt es leicht nach, ist es medium, gibt es kaum mehr nach, ist es durchgebraten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1200 g Schmorgurken
2  Zwiebeln
20 g Margarine
2  Knoblauchzehen
100 g Paprikamark
250 g Schmand
- - Salz
- - Pfeffer
- - Zucker
- - Dill; gehackt
Zubereitung des Kochrezept Schmorgurken in Paprika-Rahm:

Rezept - Schmorgurken in Paprika-Rahm
Die Schmorgurken schaelen, halbieren, entkernen und in Scheiben schneiden. Zwiebeln wuerfeln, in Margarine anduensten. Knoblauchzehen dazupressen, Gurken zugeben, mit Salz wuerzen und 10-15 Min. duensten. Anschliessend Gurken mit der Kelle herausnehmen. Paprikamark in den Sud ruehren, Schmand unterruehren, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken, Gurken wieder hineingeben und zum Schluss gehackten Dill unterruehren. Pro Port. ca. 242 kcal/1014 kJ * ARD/ZDF 31.08.94 Erfasst: Ulli Fetzer 2:246/1401.62 Stichworte: Gemuese, Frisch, Gurke, Sahne, Vegetarisch, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Maulbeeren sind WildfrüchteMaulbeeren sind Wildfrüchte
Die Maulbeere ist in deutschen Gefilden eine echte Exotin – und das wird sie wohl auch bleiben, denn das hiesige Klima ist zu rau, um die Beere gewinnbringend anzubauen.
Thema 30506 mal gelesen | 14.11.2008 | weiter lesen
Wild und Wildfleisch - Wie bereitet man Wild zu?Wild und Wildfleisch - Wie bereitet man Wild zu?
Unsere Großmütter konnten den weihnachtlichen Rehrücken noch aus dem ff zubereiten - duftend und zartrosa im Kern kam er auf die festliche Tafel, umringt von Speckböhnchen, Rotkraut oder würzigen Pfifferlingen.
Thema 10596 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen
Kohlrabi - als Rohkost oder Gekocht, ein leckeres GemüseKohlrabi - als Rohkost oder Gekocht, ein leckeres Gemüse
Ein bisschen sieht er aus, als würde er aus einer anderen Welt kommen: Beim Kohlrabi schlingen sich zarte Greiftentakel aus einem festen, grünlich weißen Kopf, und auch geschmacklich ist er ein freundliches Alien unter den Kohlgemüsen.
Thema 7900 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.11% |