Rezept Schmorgurken I

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schmorgurken I

Schmorgurken I

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14761
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 24308 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Aufgerissene Klöße !
Sie können gerettet werden, indem man die Klöße auf Küchenpapier legt und das Kochwasser mit Hilfe des Papiers vorsichtig herausdrückt. So werden die Klöße wieder schön trocken.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
100 g durchwachsener geraeucherter Speck
1  Zwiebel
2  Schmorgurken
1  gruene Paprikaschote
2  Fleischtomaten
- - Salz
- - weisser Pfeffer
1 Bd. Thymian
800 g Kartoffeln
Zubereitung des Kochrezept Schmorgurken I:

Rezept - Schmorgurken I
Speck in feine Wuerfel schneiden. Zwiebel schaelen und fein wuerfeln. Schmorgurken schaelen, laengs halbieren, mit einem Loeffel entkernen und in ca. 2 cm dicke Streifen schneiden. Paprika putzen, waschen, entkernen und ebenfalls in breite Streifen schneiden. Tomaten waschen, achteln und quer halbieren. Speck in einer Pfanne ausbraten. Zwiebelwuerfel zugeben und goldbraun braten. Schmorgurke und Paprika zufuegen und alles in der geschlossenen Pfanne 12 - 15 min. duensten. Tomaten unterheben und ca. 5 min. miterhitzen. Gemuese mit Salz und Pfeffer abschmecken. Thymian waschen und, bis auf einige Zweige zum Garnieren, fein schneiden und ueber das Gurkengemuese streuen. Schmorgurken mit Thymian garnieren, dazu Pellkartoffeln reichen. * Quelle: Kalenderblatt vom 28.08.1986 ** Gepostet von Sabine Engelhardt Date: Thu, 16 Mar 1995 Stichworte: Gemuese, P4, Gurke, Kartoffel

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Füllstoffe - was ist in unserer Nahrung alles enthalten?Füllstoffe - was ist in unserer Nahrung alles enthalten?
Füllstoffe sind nur eine Gruppe von vielen gängigen Zusatzstoffen in unserer Nahrung. Die Verwendung von Zusatzstoffen in der Nahrung ist nicht neu. Um die Lebensmittel zu konservieren, wurde seit jeher zu Hilfsmitteln wie Salz, Zucker, Rauch oder Essig gegriffen.
Thema 5142 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen
Lebkuchenhaus zum selber bauenLebkuchenhaus zum selber bauen
Gemeinsam mit den Kindern ein Lebkuchenhaus zu bauen, ist wohl eine der schönsten Beschäftigungen für den Beginn der Adventszeit.
Thema 23010 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen
Hildegard von Bingen - die Ernährungslehre einer ÄbtissinHildegard von Bingen - die Ernährungslehre einer Äbtissin
Heutzutage gibt es zahlreiche Ernährungslehren, aber kaum eine ist so wirksam und zeitlos wie die der Hildegard von Bingen. Sie wurde im Jahre 1098 als zehntes Kind des Grafen Hildebert und seiner Frau Mechthild von Bermersheim geboren.
Thema 21042 mal gelesen | 03.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |