Rezept Schmandkartoffeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schmandkartoffeln

Schmandkartoffeln

Kategorie - Backofen, Kartoffel Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30169
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5782 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Knackige Radieschen !
Radieschen, die schon etwas welk geworden sind, legen Sie in kaltes Wasser. Aber nicht die Knollen, sondern mit den Blättern nach unten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Kartoffeln, kleine, neue
- - : Salz, Pfeffer
1/4 l Bruehe
2  Knoblauchzehen; gehackt
20 g Butter
2 El. Korianderkoerner; zerstossen
200 g Schmand; (Sauerrahm 24%)
150 g Joghurt
6 El. : Wasser
1/2  Zitrone; Saft und Schale
100 g Moehren; grob geraspelt
- - Korianderblaettchen
- - notiert: M.Peschl
Zubereitung des Kochrezept Schmandkartoffeln:

Rezept - Schmandkartoffeln
Gebuerstete Kartoffeln laengs halbieren und mit der gewoelbten Seite nach oben in eine gefettete Form setzen. Leicht salzen und pfeffern. Haelfte der Bruehe angiessen. Im vorgeheizten Rohr bei 200 oC 30 min garen, nach und nach restliche Bruehe zugiessen. Knoblauch in Butter duensten. Koriander zufuegen und kurz anroesten. Schmand, Joghurt und Wasser einruehren. Mit Salz, Pfeffer, Zitronenschale und -saft wuerzen. Leicht erhitzen. Masse ueber die Kartoffeln verteilen und noch 15 min im Ofen schmoren. Vor dem Servieren mit Moehren und Korianderblaettchen bestreuen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gans - Gänsekochbuch alles über die Gans und GerichteGans - Gänsekochbuch alles über die Gans und Gerichte
Herbst und Winter sind die Zeit der Gänsegerichte: Martinsgans und Weihnachtsgans gehören zu den traditionellen Gerichten der kühleren Jahreszeit.
Thema 14670 mal gelesen | 07.12.2007 | weiter lesen
Rucola Salat - würzige Schärfe für Pizza und PastaRucola Salat - würzige Schärfe für Pizza und Pasta
Obwohl die Verwendung von Rauke in Eintöpfen und Salaten bereits im Mittelalter äußerst beliebt war, hat der italienische Rucola in den vergangenen Jahren eine wahre Renaissance erlebt.
Thema 6130 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen
Inka-Gurke, Caigua - saftige Minis für Balkon und GartenInka-Gurke, Caigua - saftige Minis für Balkon und Garten
Inka-Gurke, Caigua, Achoccha, Hörnchenkürbis oder botanisch Cyclanthera pedata – die kleinen gurkenartigen Früchte dieser in Mittelamerika und Südamerika heimischen Kletterpflanze tragen viele Namen.
Thema 28960 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |