Rezept Schmandkartoffeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schmandkartoffeln

Schmandkartoffeln

Kategorie - Backofen, Kartoffel Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30169
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5826 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Knusprige Schwarte !
Wenn Sie eine besonders knusprige Schwarte für Ihren Schweinebraten wünschen, dann streichen Sie ihn ca. zehn Minuten vor Ende der Garzeit mit Salzwasser ein. Stattdessen können Sie auch Bier nehmen. Anschließend scharf nachbraten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Kartoffeln, kleine, neue
- - : Salz, Pfeffer
1/4 l Bruehe
2  Knoblauchzehen; gehackt
20 g Butter
2 El. Korianderkoerner; zerstossen
200 g Schmand; (Sauerrahm 24%)
150 g Joghurt
6 El. : Wasser
1/2  Zitrone; Saft und Schale
100 g Moehren; grob geraspelt
- - Korianderblaettchen
- - notiert: M.Peschl
Zubereitung des Kochrezept Schmandkartoffeln:

Rezept - Schmandkartoffeln
Gebuerstete Kartoffeln laengs halbieren und mit der gewoelbten Seite nach oben in eine gefettete Form setzen. Leicht salzen und pfeffern. Haelfte der Bruehe angiessen. Im vorgeheizten Rohr bei 200 oC 30 min garen, nach und nach restliche Bruehe zugiessen. Knoblauch in Butter duensten. Koriander zufuegen und kurz anroesten. Schmand, Joghurt und Wasser einruehren. Mit Salz, Pfeffer, Zitronenschale und -saft wuerzen. Leicht erhitzen. Masse ueber die Kartoffeln verteilen und noch 15 min im Ofen schmoren. Vor dem Servieren mit Moehren und Korianderblaettchen bestreuen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Saibling - gesund, lecker und abwechslungsreichSaibling - gesund, lecker und abwechslungsreich
Der Saibling (Salvelinus) verspricht ein unvergessliches Geschmackserlebnis – befand schon der große französische Koch Auguste Escoffier in seinen Tagebuchaufzeichnungen, nachdem ihm der leckere Fisch einst in der Schweiz serviert wurde.
Thema 5449 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen
Cucina & Cultura - Die Kulturgeschichte der italienischen KücheCucina & Cultura - Die Kulturgeschichte der italienischen Küche
Zweieinhalbtausend Jahre italienischer Küchengeschichte in einem Band versammelt: Ein Lesegenuss, der auch zum praktischen Studium in Italien wie in der eigenen Küche anregt.
Thema 5752 mal gelesen | 24.08.2008 | weiter lesen
Kresse das Gewürzkraut - Vitamine von der FensterbankKresse das Gewürzkraut - Vitamine von der Fensterbank
Sobald die Tage wieder länger werden, wächst bei den meisten Menschen der Hunger auf frisches Grün. Doch noch ist es zu früh für einheimisches Gemüse, außer Wintergemüse wie diverse Kohlsorten oder Bleichgemüse wie Chicoree gibt es nur Importware.
Thema 18350 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |