Rezept Schmand Torte

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schmand-Torte

Schmand-Torte

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3035
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5041 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Hackbraten einmal anders !
Haben Sie schon einmal einen Hackbraten im Schlafrock gemacht? 15 Minuten bevor der Braten fertig ist, geben Sie eine Schicht Kartoffelbrei darüber. Mit Butter bestreichen und noch einmal in die Backröhre schieben. Wenn er eine schöne goldbraune Farbe hat, können Sie den Braten servieren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
300 g Mehl
1 Tl. Backpulver
200 g Zucker
100 g Butter
- - Salz
1  Ei
3 El. Konfitüre
500 g Schmand oder Crème fraîche
3 Kart. Vanillinzucker
- - Puderzucker
Zubereitung des Kochrezept Schmand-Torte:

Rezept - Schmand-Torte
Aus den angegebenen Zutaten einen Knetteig bereiten und 30 Minuten kühl stellen. 1/3 des Teiges in einer am Boden mit Backpapier belegten Springform ausrollen und in den vorgeheizten Backofen setzen: E: Mitte. T: 200°C / 12 bis 15 Minuten Zwei weitere Böden ebenso backen. Böden sofort nach dem Backen auf ein Kuchengitter stürzen, Backpapier abziehen und Böden abkühlen lassen. Einen Boden auf eine Tortenplatte legen und mit Konfitüre bestreichen. Schmand oder Crème fraîche mit Vanillinzucker cremig schlagen. Die Hälfte der Creme auf dem Tortenboden verteilen, zweiten Boden darauflegen und mit restlicher Creme bestreichen, dritten Boden daraufsetzen. Torte mit Puderzucker bestäuben, kühl stellen und durchziehen lassen (am besten 24 Stunden).

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Molekulare Küche und Gastronomie - die Küche als Labor ?Molekulare Küche und Gastronomie - die Küche als Labor ?
Was passiert, wenn ein Schnitzel brät? Es wird dunkel, knusprig und lecker. Aber warum? Was passiert auf einer molekularen Ebene?
Thema 13318 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen
Gänsestopfleber alias Foie Gras - ein fetter LeckerbissenGänsestopfleber alias Foie Gras - ein fetter Leckerbissen
Obwohl Foie Gras als typisch französische Delikatesse gilt, waren es die alten Römer, die zuerst auf den Geschmack kamen.
Thema 14248 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen
Lebensmittelallergie - Allergenkennzeichnung bei LebensmittelLebensmittelallergie - Allergenkennzeichnung bei Lebensmittel
Haben Sie sich schon einmal die Zutaten eines verpackten Nahrungsmittels aus dem Supermarkt durchgelesen?
Thema 8143 mal gelesen | 30.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |