Rezept Schlosserbuben

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schlosserbuben

Schlosserbuben

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18255
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5554 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Brombeere !
Helfen bei der bekämfung von Körperfeindlichen Bakterien

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
18  Pflaumen; getrocknet entkernt
50 g Marzipanrohmasse
50 g Speisestaerke
2  Eier; getrennt
60 ml Weisswein
1 El. Pflanzenoel
70 g Mehl
1 Tl. Zucker
- - Salz
1/2 l Oel; zum Fritieren
25 g Zucker
50 g Bitter-Kuvertuere; geraspelt
Zubereitung des Kochrezept Schlosserbuben:

Rezept - Schlosserbuben
Die Marzipanrohmasse mit Puderzucker und Kirschwasser verkneten. Die Marzipanmasse in die Pflaumen fuellen. Die Pflaumen in der Speisestaerke wenden und einzeln auf Schaschlikspiesse stecken. Fuer den Weinteig das Eigelb mit Weisswein, Pflanzenoel und Mehl verruehren. Das Eiweiss mit Zucker und 1 Prise Salz steif schlagen und unterheben. Das Oel in einem hohen Topf stark erhitzen. Die Pflaumen durch den Weinteig ziehen und ins heisse Fett geben, bis sie goldbraun sind. An den Spiessen rausnehmen, auf Kuechenpapier abtropfen lassen. Den Zucker mit der Bitter-Kuvertuere mischen, Die Pflaumen darin wenden. Die heissen Schlosserbuben mit einer Mandelsauce servieren. * Quelle: Essen + Trinken Frische Kueche geniessen auf gut deutsch Johann Lafer erfasst Ilka Spiess 11/95 Stichworte: Suessspeise, Warm, Pflaume, Marzipan, P6

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rent a Party - Catering und PartyserviceRent a Party - Catering und Partyservice
Die zweite Hälfte des 20. Jahrhunderts brachte vielfältige Neuerungen mit sich. Mit den politischen Veränderungen nach Kriegsende ging ein gesellschaftliches Umdenken einher. Die Wirtschaft boomte, und auch Frauen standen aktiv im Berufsleben, nachdem sie bereits während der Kriegs- und Nachkriegsjahre ihre Fähigkeiten außerhalb des Haushalts unter Beweis gestellt hatten.
Thema 2368 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen
Jakobsmuscheln - Die Jakobsmuschel gilt als DelikatesseJakobsmuscheln - Die Jakobsmuschel gilt als Delikatesse
Sie weist den Jakobspilgern den Weg und wurde zum weltbekannten Emblem eines Öl-Konzerns, doch den Geschmack ihres Fleischs kennen die wenigsten: Die Jakobsmuschel.
Thema 20319 mal gelesen | 12.06.2008 | weiter lesen
Calvados - die gebrannte Seele des ApfelsCalvados - die gebrannte Seele des Apfels
Der bernsteinfarbene Calvados ist der Stolz der Normandie, denn aus dieser Region in Frankreich stammt der berühmte Apfelbranntwein, eine köstliche Spirituose.
Thema 4236 mal gelesen | 23.12.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 1.66% |