Rezept Schlesischer Mohn Streusel Kuchen auf dem Blech

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schlesischer Mohn-Streusel-Kuchen auf dem Blech

Schlesischer Mohn-Streusel-Kuchen auf dem Blech

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27114
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 18189 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Eigelb nicht erschrecken !
Rühren Sie Eigelb niemals unvorbereitet in heiße Soßen. Es gerinnt sonst sofort. Einige Esslöffel der heißen Flüssigkeit werden mit dem Eigelb in einer Tasse verrührt. Dann nehmen Sie den Topf vom Herd und rühren das Ganze unter das Gericht. Viele Gerichte werden hierdurch verfeinert.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
400 g Mehl
35 g Hefe
60 g Zucker
75 g Butter
1  Ei
1 Prise Salz
375 g Mohn; bis
500 g Mohn; frisch gequetscht (aus dem Reformhaus), zur Not gemahlen
- - Milch
- - Zucker
125 g Zucker
125 g Butter
250 g Mehl
- - Petra Holzapfel Klaus Albrecht
Zubereitung des Kochrezept Schlesischer Mohn-Streusel-Kuchen auf dem Blech:

Rezept - Schlesischer Mohn-Streusel-Kuchen auf dem Blech
Aus den Zutaten fuer den Teig einen Hefeteig herstellen wie gewohnt. Fuer die Mohnmasse den Mohn mit soviel Zucker und Milch unter Ruehren erhitzen, dass eine streichfaehige, nach Geschmack suesse Masse entsteht. (Ich gebe noch 2 Essloeffel Griessbrei ,z.b. "Pollacks Maendelchen" als Bindemittel dazu. Man kann auch noch Rosinen und /oder gehackte Mandeln beifuegen). Fuer die Streusel Zucker und Butter gut vermischen, mit der Hand das Mehl nach und nach darunter kneten, bis schoene dicke Streusel entstehen. Den Hefeteig ausrollen und die Mohnmasse darauf verstreichen. Mit den Streuseln bestreuen und bei 200 GradC ca. 20-25 Min backen, bis die Streusel schoen hellbraun sind. Die Streusel bleiben laenger knusprig, wenn man die Masse auf etwas mehr als der Haelfte des Teiges aufstreicht und den Rest des Teiges als Decke darueberlegt und darauf erst die Streusel gibt.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Himbeeren - schmackhaft und gesundHimbeeren - schmackhaft und gesund
Die leckeren roten Beeren, die uns unterwegs in freier Natur oder im Garten begegnen, sind nicht nur eine willkommene gesunde Abwechslung, sondern auch noch medizinisch wirksam.
Thema 4275 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen
Blattgold - Essen mit Speisegold veredeln?Blattgold - Essen mit Speisegold veredeln?
In noblen Restaurants, aber auch in einer bekannten Currywurst-Bude wird es zur Krönung und Dekoration eingesetzt – Blattgold. Speisegold ist eine schicke Zierde für festliche Menüs.
Thema 16871 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen
Besondere Genüsse: Mark - das Beste vom Knochen?Besondere Genüsse: Mark - das Beste vom Knochen?
Knochenmark verspeisen – bei dieser Vorstellung schüttelt es nicht nur so manchen Vegetarier –, ist für viele Genuss und eine Delikatesse – und das nicht nur bei den menschlichen Gourmets, sondern auch im Tierreich.
Thema 13910 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |