Rezept Schlesischer Mohn Streusel Kuchen auf dem Blech

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schlesischer Mohn-Streusel-Kuchen auf dem Blech

Schlesischer Mohn-Streusel-Kuchen auf dem Blech

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27114
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 18441 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Sauerkraut !
bekämpft Erkältungen,entgiftet den Darm, erleichternt bei Rheumabeschwerden,stärkt die Magen und Darmtätigkeit

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
400 g Mehl
35 g Hefe
60 g Zucker
75 g Butter
1  Ei
1 Prise Salz
375 g Mohn; bis
500 g Mohn; frisch gequetscht (aus dem Reformhaus), zur Not gemahlen
- - Milch
- - Zucker
125 g Zucker
125 g Butter
250 g Mehl
- - Petra Holzapfel Klaus Albrecht
Zubereitung des Kochrezept Schlesischer Mohn-Streusel-Kuchen auf dem Blech:

Rezept - Schlesischer Mohn-Streusel-Kuchen auf dem Blech
Aus den Zutaten fuer den Teig einen Hefeteig herstellen wie gewohnt. Fuer die Mohnmasse den Mohn mit soviel Zucker und Milch unter Ruehren erhitzen, dass eine streichfaehige, nach Geschmack suesse Masse entsteht. (Ich gebe noch 2 Essloeffel Griessbrei ,z.b. "Pollacks Maendelchen" als Bindemittel dazu. Man kann auch noch Rosinen und /oder gehackte Mandeln beifuegen). Fuer die Streusel Zucker und Butter gut vermischen, mit der Hand das Mehl nach und nach darunter kneten, bis schoene dicke Streusel entstehen. Den Hefeteig ausrollen und die Mohnmasse darauf verstreichen. Mit den Streuseln bestreuen und bei 200 GradC ca. 20-25 Min backen, bis die Streusel schoen hellbraun sind. Die Streusel bleiben laenger knusprig, wenn man die Masse auf etwas mehr als der Haelfte des Teiges aufstreicht und den Rest des Teiges als Decke darueberlegt und darauf erst die Streusel gibt.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Federweißer der junge WeinFederweißer der junge Wein
Nach der Weinlese im Herbst gehört zu den ersten Genüssen der neuen Rebenernte der junge Wein, der Federweiße.
Thema 6624 mal gelesen | 01.11.2008 | weiter lesen
Milch - Wissenswertes über die Milch das GrundnahrungsmittelMilch - Wissenswertes über die Milch das Grundnahrungsmittel
Als Säugetiere haben wir alle die ersten Monate unseres Lebens von Milch gelebt. Zwar konnten wir nach ein paar Monaten langsam auf feste Nahrung umsteigen, doch auch im Alter ist Milch in unserem Kulturkreis aus der Nahrungskette kaum wegzudenken.
Thema 9092 mal gelesen | 04.02.2008 | weiter lesen
Pausensnack für Zwischendurch - die clevere Büro MahlzeitPausensnack für Zwischendurch - die clevere Büro Mahlzeit
Der Geist ist willig, das Fleisch ist schwach: Spätestens gegen 13 Uhr knurrt der Magen so laut und schmerzhaft, dass die guten Vorsätze dahin sind und angesichts der knappen Zeit die Döner- oder Frittenbude um die Ecke angesteuert wird.
Thema 14127 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |